Analyse der Schwingungsursache im Foshan CNC-Bearbeitungszentrum?

Foshan Numerical Control Bearbeitungszentrum Schwingungsursachenanalyse? Das Foshan CNC-Bearbeitungszentrum erzeugte während des Bearbeitungsprozesses Vibrationen und der normale Schneideprozess des Prozesssystems wurde gestört und zerstört.

Vibrationen verschlechtern nicht nur die Qualität der bearbeiteten Oberfläche stark, sondern verkürzen auch die Lebensdauer von CNC-Bearbeitungszentren und Werkzeugen. Um das Problem zu lösen, sollten wir zunächst die Gründe für die Vibrationen des CNC-Bearbeitungszentrums untersuchen.

Während der niederfrequenten Schwingung beim Drehen vibrieren normalerweise das Werkstücksystem und das Werkzeughaltersystem (in den meisten Fällen ist die Schwingung des Werkstücksystems jedoch größer), sie werden getrennt und manchmal angefahren, wodurch gleiche und entgegengesetzte Kräfte und Reaktionskräfte erzeugt werden.

Beim Gleichlauffräsen ändert sich die Position des Spaltes zwischen der Leitspindel und der Mutter, was zu einem ungleichmäßigen Vorschub des Arbeitstisches führt, was zu Stößen und Vibrationen führt, die die Lebensdauer der Werkzeugmaschine und des Werkzeugs sowie die Oberflächenrauheit des Werkstücks beeinträchtigen Beim Gegenlauf ändert sich die Schnittdicke von klein nach groß und auch die Belastung des Werkzeugs ändert sich von klein nach groß, so dass das Werkzeug bei der Bearbeitung stabiler ist. Beachten Sie, dass dies nur zum Schlichten verwendet wird und das Gleichlauffräsen beim Schruppen verwendet werden sollte, da die Produktivität beim Gleichlauffräsen hoch ist und die Standzeit des Werkzeugs garantiert werden kann.

kann auch die Schwingung sein, die durch die Parameter des Systems selbst verursacht wird. Wie wir alle wissen, kann ein geschlossenes System aufgrund schlechter Parametereinstellungen auch Systemschwingungen verursachen.

Erzwungene Schwingung ist eine Schwingung, die durch die Einwirkung externer periodischer Störkräfte verursacht wird. Da beispielsweise die rotierenden Teile an der Werkzeugmaschine nicht ausgewuchtet sind, werden die nach der Rotation erzeugte Zentrifugalkraft zur Anregung des Systems und die externen Schwingungen durch das Fundament auf das Prozesssystem übertragen, was zu einer erzwungenen Vibration des Prozesssystems führt. Es gibt zwei Arten von erzwungenen Schwingungsquellen: interne Schwingungsquellen innerhalb der Werkzeugmaschine und externe Schwingungsquellen außerhalb der Werkzeugmaschine. Es gibt viele externe Schwingungsquellen, die jedoch alle über das Fundament auf die Werkzeugmaschine übertragen werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.