Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Der aktuelle PVC-Preis erreicht ein 10-Jahres-Hoch

Nach dem Frühlingsfest in diesem Jahr stiegen die Preise für chemische Produkte insgesamt an, aber Mitte bis Ende März begann der Trend auseinanderzulaufen. Polyolefine traten in die Anpassungsphase ein, PVC hielt jedoch weiterhin einen starken Trend. Letzte Woche erreichten die aktuellen Preise für PVC-Futures alle ein 10-Jahres-Hoch. Marktteilnehmer erinnern Anleger daran, Marktveränderungen rational zu betrachten.

Kürzlich hat das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie betont, dass als Reaktion auf den Anstieg der inländischen Preise für chemische Rohstoffe in diesem Jahr die entsprechenden Preiserhöhungen meist kurzfristig und plötzlich sind und die Preise für Massengüter keine Grundlage für langfristige Steigerungen. Diese Runde von Rohstoffpreiserhöhungen hat Auswirkungen auf die verarbeitende Industrie, aber diese Auswirkungen sind im Allgemeinen überschaubar. Im nächsten Schritt wird das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie gemeinsam mit den zuständigen Ressorts aktiv Maßnahmen zur Stabilisierung der Rohstoffpreise ergreifen.

Nach dem „3P“-Anstieg divergiert der Trend

Im ersten Quartal stiegen die Preise für PVC, PE und PP jeweils kräftig um 20 %, 10 % bzw. 9 %. Ein Reporter des Futures Daily interviewte viele Marktteilnehmer und erfuhr, dass der starke Preis von PVC-Futures hauptsächlich mit Veränderungen des eigenen Angebots und der eigenen Nachfrage sowie der Kostenseite zusammenhängt. In den letzten zwei Jahren gab es eine Diskrepanz bei der Einführungsgeschwindigkeit der neuen Kapazitäten von Calciumcarbid und PVC, und es besteht eine Versorgungslücke. In diesem Zusammenhang dürfte, sobald die Calciumcarbid-Industrie von Umweltschutzmaßnahmen betroffen ist, der Preis schnell steigen, was den PVC-Preis auf der Kostenseite treiben wird.

Der aktuelle PVC-Preis erreicht ein 10-Jahres-Hoch

„In den letzten Jahren hat sich die Geschwindigkeit der Calciumcarbid-Produktion aufgrund des Abbaus veralteter Produktionskapazitäten aufgrund von Umweltschutzmaßnahmen deutlich verlangsamt. Baotou, Ordos, die Innere Mongolei und andere Orte haben entsprechende regionale Richtlinien zur Reduzierung des Stromverbrauchs, der Lastreduzierung, der Leistungsbegrenzung und der Erhöhung energieintensiver Unternehmen eingeführt. Raffinierte Kontrollmaßnahmen wie Stromkosten. Davon betroffen war die heimische Versorgung mit Calciumcarbid knapp, und der Preis ist seit Mitte bis Ende Februar in die Höhe geschnellt, mit einem kumulierten Anstieg von fast 2,000 Yuan/Tonne Mitte März.“ Lin Xiaotao, ein Forscher am China Plastics Union, sagte Reportern.

Calciumcarbid ist ein wichtiger Teil der Produktionskosten von PVC, und der steigende Preis von Calciumcarbid hat zu einem kontinuierlichen Anstieg der PVC-Produktionskosten geführt. Laut Lin Xiaotao lagen die entsprechenden PVC-Produktionskosten bei etwa 5665 Yuan/Tonne, als der höchste Preis für Calciumcarbid in Shandong im ersten Quartal 9600 Yuan/Tonne betrug; als der höchste Preis für Calciumcarbid im ersten Quartal der Inneren Mongolei 5000 Yuan/Tonne betrug, betrugen die entsprechenden PVC-Produktionskosten 8550 Yuan/Tonne. Über.

Niu Hui, Analyst bei SDIC Anxin Futures, ist der Ansicht, dass der Preis für Calciumcarbid zwar von Mitte bis Ende März von einem hohen Niveau gefallen ist, sich jedoch in letzter Zeit zu stabilisieren und wieder zu erholen begonnen hat. Aufgrund der Erholung der nachgelagerten Nachfrage ist das Angebot an Calciumcarbid in der Inneren Mongolei unzureichend, und Calciumcarbid aus Ningxia beliefert hauptsächlich ausgelagerte Calciumcarbid-PVC-Unternehmen. Diese Faktoren stützen den Preis von Calciumcarbid, und es wird derzeit erwartet, dass sich die Unterstützung auf der Kostenseite verstärken wird.

Darüber hinaus führte die frühe nordamerikanische Kälteströmung zur Stilllegung von rund 3.5 Millionen Tonnen PVC-Anlagen und das knappe internationale Angebot zu einem Anstieg der PVC-Exporte gegenüber dem Vorjahr. „Derzeit ist das Fenster der Exportarbitrage offen. Obwohl die Lage in Indien ernst ist, ist die Exportnachfrage insgesamt noch nicht schlecht. Aus Sicht der Binnennachfrage befindet sie sich derzeit in der Hochsaison. Höher.“ Niu Hui sagte, dass die Lagerbestände der Midstream-Händler weiter zurückgingen, was auf eine starke nachgelagerte Nachfrage hindeutet. Die gesamten Downstream-Bestellungen sind akzeptabel, und der „1. Mai“-Ansatz rückt näher, und auch der Downstream hat einen gewissen Lagerbedarf.

Aus der Sicht des Inlandsmarktes wird der petrochemische Bestand vor dem Urlaub streng kontrolliert, und der Bestand vor dem Urlaub befindet sich in den letzten Jahren auf einem Tiefpunkt. In diesem Jahr befürwortet das Land vor Ort das chinesische Neujahr. Einige große Fabriken haben gute Bestellungen und eine kontinuierliche Produktion, was den Start der nachgelagerten Aktivitäten während des Frühlingsfestes erhöht hat. Rate.

Als die Auswirkungen unerwarteter Ereignisse jedoch nachließen und die Rohölpreise sanken, wurde der Widerspruch zwischen Marktangebot und -nachfrage allmählich aufgedeckt. Obwohl der Bestand an Petrochemikalien während des Frühlingsfestes in diesem Jahr deutlich geringer war als in den Vorjahren, war der Lagerabbau an Petrochemikalien nach den Feiertagen auch der langsamste in den letzten Jahren und die Bestände in den Zwischenkreisverbindungen blieben hoch. Die nachgelagerte Nachfrage war aufgrund hoher Rohstoffpreise und schlechter Kostenübertragung schwierig. Schweres Volumen.

„Auf der Kostenseite begannen bei gleichzeitiger Abschwächung von Angebot und Nachfrage die Preise zu sinken. Allerdings begannen die Trends der drei Sorten ab Mitte März auseinander zu laufen. Kunststoffe und Polypropylen blieben gleichzeitig rückläufig, PVC war jedoch außergewöhnlich stark.“ .“ sagte Niu Hui.

Der aktuelle PVC-Preis erreicht ein 10-Jahres-Hoch

Letzte Woche erreichte der Preis von PVC-Futures ein 10-Jahres-Hoch. Viele Marktteilnehmer hielten es für vernünftig. Starke Fundamentaldaten waren die treibende Kraft hinter dem Anstieg der PVC-Preise.

Der Analyst von Huaan Futures, Lu Zheyuan, sagte dem Reporter des Futures Daily, dass die PVC-Preise seit Anfang dieses Jahres nach und nach gestiegen seien, hauptsächlich aufgrund der Auswirkungen der US-Kältewelle, die Ende Februar begann. Die Kältewelle führte dazu, dass viele PVC-Werke in Texas wegen Stromproblemen stillgelegt wurden. Als wichtigster internationaler Lieferant von PVC-Quellen waren die Vereinigten Staaten von der Kältewelle betroffen, und die Einstellung der Produktion vieler PVC-Fabriken hat den PVC-Preis auf dem international angespannten PVC-Markt gestützt.

„In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres liefen die Olefinanlagen in Europa und den USA nicht normal. Neben der Kältewelle in den USA im Februar dieses Jahres wurde die Kraftwerksanlage unterbrochen und die Chlor-Alkali-Anlage war ) Von 1,450 US-Dollar/Tonne auf 1,800 US-Dollar/Tonne. Der CFR China-Preis von Formosa Plastics stieg von 1,160 Yuan/Tonne auf 1,510 Yuan/Tonne, was einem RMB 11,000-12,000 Yuan/Tonne entspricht.“ Lin Xiaotao sagte, der inländische Exportraum öffnet sich. Das Exportvolumen im ersten Quartal erreichte 510,000 Tonnen, übertraf damit das Gesamtjahresniveau von 2019 und näherte sich dem Gesamtjahresniveau von 2020.

Tatsächlich sind die PVC-Exporte stärker als erwartet gestiegen. Seit August letzten Jahres hat sich der Preisabstand zwischen dem Inlands- und dem Auslandsmarkt allmählich vergrößert, das Exportarbitragefenster hat sich geöffnet und die Situation auf dem PVC-Exportmarkt hat sich verbessert.

„Im Jahr 2021 ist der PVC-Exportmarkt noch relativ optimistisch, und die Zahl der Exportaufträge hat deutlich zugenommen. Statistiken zeigen, dass die kumulierten PVC-Exporte meines Landes im ersten Quartal mit 509,300 Tonnen deutlich höher waren als im Vorjahreszeitraum Unter ihnen war das Exportvolumen im März so hoch wie 229,300 Tonnen. Die Lage der Epidemie in Übersee hat sich verbessert und die Nachfrage nach PVC hat sich schnell erholt, aber die Erholung der PVC-Produktion war nicht ausreichend, was zu einem deutlichen Anstieg geführt hat der Außenhandelsnachfrage, und die Rolle des PVC-Exportmarktes bei der Stimulierung des Verbrauchs wurde erheblich gestärkt.“ Der Gründer von Mid-Term Futures-Analyst Xia Congcong sagte.

Mit der beschleunigten Erholung der Weltwirtschaft und der Verbesserung des makroökonomischen Umfelds ist die inländische PVC-Nachfrage nachgelagert gestiegen. „Der Anteil der PVC-Folgeprodukte hat sich nicht wesentlich verändert. Rohre/Rohrfittings, Profile/Türen und Fenster nehmen eine wichtige Position ein, die der Haupttreiber für das Wachstum der PVC-Nachfrage ist. Rohre/Rohrfittings und Profile/Türen und Fenster werden hauptsächlich im Baubereich eingesetzt. Die Entwicklung des heimischen Immobilienbaus beeinflusst PVC Die Nachfrage spielt eine entscheidende Rolle.“ Xia Congcong stellte fest, dass sich der Nebensaisoneffekt des Immobilienmarktes im ersten Quartal abgeschwächt hat, das Angebot an gewerblichen Wohngebäuden in wichtigen Städten weiter gewachsen ist und die Transaktionen eine gewisse Aktivität beibehalten. Im ersten Quartal erreichten die bundesweite Verkaufsfläche von Gewerbeimmobilien und die Verkaufsmenge im gleichen Zeitraum der letzten Jahre jeweils neue Höchststände. Der Gesamtmarkt verbessert sich und auch andere Indikatoren der Branche haben sich deutlich verbessert. Aus der Perspektive der Terminalnachfrage muss PVC nur einen stetigen Aufwärtstrend beibehalten.

Darüber hinaus stützen steigende Kosten in gewissem Maße auch die PVC-Preise. Xia Congcong sagte einem Reporter der Futures Daily, dass die politische Ebene seit März ihren Einfluss auf den Calciumcarbid-Markt erhöht habe. Die Autonome Region Innere Mongolei hat die „Garantiemaßnahmen zur Sicherstellung der Vollendung des Vierzehnten Fünfjahresplans für die Doppelkontroll-Zielaufgaben des Energieverbrauchs (Entwurf zur Einholung von Kommentaren)“ herausgegeben. Unter dem Einfluss des Energieverbrauchs-Vier-Augen-Prinzips ist der Betrieb der Calciumcarbid-Anlage weiter zurückgegangen, was das knappe Angebot an Calciumcarbid verschärft hat. „Der Preis für Calciumcarbid hat das Hoch des letzten Jahres durchbrochen und ein Rekordhoch erreicht. Der Einsatzbereich des Rohstoffpreises Calciumcarbid hat sich deutlich erhöht, und die Kosten der PVC-Produktion sind weiter gestiegen.“

Hersteller erhöhen die Preise und haben genug Selbstvertrauen, um den nachgelagerten Druck hervorzuheben

Laut einem Reporter des Futures Daily folgten der Preisanstieg und -rückgang der PVC-Hersteller deutlicher dem Preis der Futures. Seit dem ersten Quartal dieses Jahres folgt in der Regel der Preiserhöhung des Hauptterminkontrakts ein Abschlag von ±50 Litern. „Die Maßnahmen zur Preiserhöhung spiegeln wider, dass der vorgelagerte Markt für PVC im Laufe des Jahres gut ist und der Verkäufermarkt dominant ist. Auf der Makroseite hat sich der Wohlstand der vorgelagerten verarbeitenden und verarbeitenden Industrie mit der weiteren Verbesserung der Binnenwirtschaft fortgesetzt seit dem ersten Quartal zu erhöhen, und die Erholung der starren nachgelagerten Nachfrage überlagert die Beschränkung auf der Angebotsseite. Werden Sie ein Hersteller, um die Preise mit Zuversicht anzuheben.“ sagte Lu Zheyuan.

Laut Yang Xiao, Analyst bei Top Securities Futures, ist das zweite Quartal die traditionelle Wartungssaison für PVC. Derzeit haben einige Unternehmen Wartungspläne angekündigt. Darüber hinaus hat Ningxia kürzlich das Ziel der „Doppelkontrolle“ angekündigt, und das Problem der knappen Versorgung mit Kalziumkarbid wird stärker an Bedeutung gewinnen, und es ist nicht ausgeschlossen, dass die Möglichkeit, den Start von PVC-Unternehmen in einem späteren Zeitraum zu beeinträchtigen, nicht ausgeschlossen ist . Ein Rückgang der PVC-Produktion im zweiten Quartal gegenüber dem Vormonat ist ein Ereignis mit hoher Wahrscheinlichkeit.

Die PVC-Spotpreise bleiben hoch, was zu einem deutlichen Anstieg der nachgelagerten Produktionskosten führt, und der Kostendruck ist groß. „Obwohl auch die Preise einiger nachgelagerter Produkte gestiegen sind, ist der Anstieg nicht so hoch wie bei den Rohstoffen. Laut Xia Congcong, einem Analysten bei Founder Mid-term Futures, sind die nachgelagerten Geschäfte derzeit vorsichtiger und die meisten von ihnen behalten die gerade benötigten Einkäufe bei. Geringe und moderate Wiederauffüllung ist das Hauptaugenmerk, und der Enthusiasmus, den Anstieg zu verfolgen, ist nicht groß, und einige Unternehmen sind resistent gegen hochpreisige Quellen. Obwohl die Mainstream-Preise auf dem PVC-Markt gestiegen sind, hat sich das Tempo der tatsächlichen Spot-Transaktionen verlangsamt.

Gu Xiaowen, ein PVC-Forscher bei der Zhejiang Mingri Holding Group Co., Ltd., bestätigte gegenüber einem Reporter der Futures Daily auch, dass sich das nachgelagerte PVC angesichts des starken Anstiegs der vorgelagerten Rohstoffe von Anfang an einer schrittweisen Akzeptanz widersetzt hat, und die Preisakzeptanz ist sukzessive gestiegen, aber der Rohstoffbestand wurde immer auf niedrigem Niveau gehalten. , Der nachgelagerte Bereich hielt im Wesentlichen das Tempo der Rückrufbeschaffung und des Abwartens auf hoher Ebene aufrecht.

Wird das kurzfristige Tauchen den langfristigen Trend ändern?

Gestern zeigten die PVC-Futures-Preise einen hohen Anpassungstrend. Der Rückgang der PVC-Preise ist den Befragten zufolge eine kurzfristige Anpassung des Marktes, und der Spielraum nach unten dürfte begrenzt sein. Nach Ansicht von Xia Congcong ist der PVC-Markt im Jahr 2021 anders als in der Vergangenheit. Die Kostenseite wird deutlicher steigen und auch der Umfang der neuen Kapazitätsfreigaben unterliegt gewissen Restriktionen. Gleichzeitig wird die Stärkung der Auslandsmärkte dem inländischen PVC einen positiven Schub verleihen. Für Anleger sollten neue Marktveränderungen rational betrachtet werden.

„PVC-Scheiben haben einen deutlichen Anstieg und Rückgang erlebt. Wir glauben, dass dies hauptsächlich auf die schnelle Verschlechterung der Epidemie in Indien zurückzuführen ist. Da Indien der weltweit größte PVC-Importeur ist, kann die schnelle Verschlechterung seiner inländischen Epidemie dazu führen, dass die Nachfrage zusammenbricht.“ Das ist das externe PVC Der Preis wirft einen Schatten.“ Ein wichtiger Faktor für den derzeit hohen PVC-Preis ist nach Ansicht von Yang Xiao die hohe Exportmenge, die durch den hohen Außenpreis bedingt ist. Aufgrund der raschen Verschlechterung der Seuchenlage in Indien ist jedoch derzeit ein Rückgang der Inlandsexporte aufgrund eines Rückgangs der Auslandspreise für den späteren Zeitraum nicht auszuschließen.

„Die Widersprüche auf dem PVC-Markt sind nicht auffällig. Aufgrund von Kosten, Exportaufträgen und geringen Lagerbeständen wird der Terminpreis einen hohen operativen Trend beibehalten. Obwohl der Markt kurzfristig zurückgehen wird, wird der Anpassungsspielraum voraussichtlich Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Futures-Preis weiter nach oben ausbricht.“ sagte Xia Congcong. Notwendigkeit, sich auf die Wartung der Ausrüstung, Exportmarkttrends, die Bevorratung vor Feiertagen in nachgelagerten Märkten und die Auswirkungen der Politik zu konzentrieren.

Nach Ansicht von Lu Zheyuan werden hohe Rohstoffpreise stark von der kurzfristigen Stimmung beeinflusst. In jüngster Zeit hat sich die makroökonomische Situation im Ausland nicht stabilisiert. Die PVC-Preise sind bis zu einem gewissen Grad gefallen, aber der Preiswendepunkt wird möglicherweise noch eine Weile steigen oder fallen. Das kurzfristige Tauchen von PVC wird den langfristigen Trend kaum ändern. „Im Kunststoff 3P nimmt PVC in diesem Jahr eindeutig die Spitzenposition ein. PVC ist auch in Zukunft die erste Wahl für nachgelagerte Chemikalien.“

Link zu diesem Artikel:Der aktuelle PVC-Preis erreicht ein 10-Jahres-Hoch

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Der aktuelle PVC-Preis erreicht ein 10-Jahres-HochBlech, Beryllium, Kohlenstoffstahl, Magnesium, 3D-Druck, Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen für die Schwermaschinen-, Bau-, Landwirtschafts- und Hydraulikindustrie. Geeignet für Kunststoffe und selten Bearbeitung von Legierungen. Sie kann Teile mit einem Durchmesser von bis zu 15.7 Zoll drehen. Prozesse umfassen Schweizer Bearbeitung,Räumen, Drehen, Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden. Es bietet auch Metallpolieren, Lackieren, Oberflächenschleifen und Welle Richtdienstleistungen. Die Produktionspalette (einschließlich Aluminium Druckguss und Zinkdruckguss) beträgt bis zu 50,000 Stück. Geeignet für Schraube, Kupplung, Lager, Pumpe, GangKastengehäuse, Trommeltrockner und Zellenradschleuse Ventil Anwendungen.PTJ wird mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen.Willkommen, um uns zu kontaktieren ( [email protected] ) direkt für Ihr neues Projekt.