Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Die Gründe für ungewöhnliche Geräusche von CNC-Lagern

Die Gründe für ungewöhnliche Geräusche von CNC-Lagern

Die Werkzeugmaschine Lager richtig installiert, gut geschmiert und die Belastung ist normal. Während des Betriebs entsteht ein relativ stabiles und gleichmäßiges Geräusch. Wenn die Werkzeugmaschine Lager ausfällt, macht es ein ungewöhnliches Geräusch, das manchmal von einer Überhitzung begleitet wird. Die Ursachenanalyse und Beseitigungsmethoden sind wie folgt: Ursachenanalyse:

  • (1) Es ist ein unterbrochener Stummton zu hören, der darauf hinweist, dass das Werkzeugmaschinenlager nicht sauber ist und Schmutz und Verunreinigungen vorhanden sind.
  • (2) Wenn ein Pfeifen oder Schreien zu hören ist, wird allgemein davon ausgegangen, dass zu wenig Schmieröl vorhanden ist und ein Reibungsphänomen auftritt.
  • (3) Wenn Sie ein Knistern oder Knistergeräusch hören: Dies kann auf den Verschleiß der Wälzkörper im Werkzeugmaschinenlager oder auf den ungleichmäßigen Verschleiß der Laufbahn des Werkzeugmaschinenlagerrings zurückzuführen sein. Oder beim Einbau des Werkzeugmaschinenlagers ist die Arbeitsmethode falsch und die Laufbahn der Werkzeugmaschinenlagerhülse m wird in eine Grube gedrückt.
  • (4) Wenn Sie ein Klicken, Klappern oder Klappern hören, ist das Werkzeugmaschinenlager im Allgemeinen zu lange abgenutzt, der Spalt zwischen dem Wälzkörper und der Laufbahn ist zu groß oder der Werkzeugmaschinenlagerhalter ist eingerahmt, gebrochen, oder kaputt. , Nieten fallen heraus usw.
  • (5) Die Lager der Werkzeugmaschine weisen ungewöhnliche Geräusche auf, und die Einheit (z. B. andere von Elektromotoren angetriebene Maschinen, die über Kupplungen mit der Einheit verbunden sind) weist starke oder starke Vibrationen auf.
  • (6) Die Lagerzubehörteile der Werkzeugmaschine, wie z. B. Dichtring, Ölring und Leitblechabdeckung, machen auch ungewöhnliche Geräusche, wenn sie lose und gerieben sind. Da sie sich in der Nähe des Werkzeugmaschinenlagers befinden, wird es manchmal verwechselt, dass das Werkzeugmaschinenlager anormal ist.

Ausschlussmethode:

  • (1) Entfernen Sie die Lager der Werkzeugmaschine zur Inspektion. Wenn Schmutz und Verunreinigungen vorhanden sind, sollten diese gereinigt werden.
  • (2) Fügen Sie nach Bedarf Schmierfett hinzu.
  • (3) Entfernen Sie die Lager der Werkzeugmaschine zum Reinigen und überprüfen Sie sie. Wenn das Wälzelement verformt ist, sollte der Lagerringverschleiß der Werkzeugmaschine durch ein neues Werkzeugmaschinenlager ersetzt werden.
  • (4) Entfernen Sie die Lager der Werkzeugmaschine zum Reinigen und überprüfen Sie die Lager der Werkzeugmaschine, um zu sehen, ob alle Teile beschädigt sind. Bei mittleren und kleinen Werkzeugmaschinenlagern können Sie mit einer Hand das InnenfQ des Werkzeugmaschinenlagers festhalten und mit einer Hand den Außenring des Werkzeugmaschinenlagers kräftig drehen. Drehen Sie einmal das Werkzeugmaschinenlager, hören Sie, ob das Geräusch noch vorhanden ist, und ersetzen Sie das abgenutzte Werkzeugmaschinenlager erneut.
  • (5) Überprüfen Sie die Mittellinie der beiden Welles der Kupplung des Gerätes ausrichten und nivellieren. Der Abweichungswert von Neigung und Schräglauf sollte innerhalb des zulässigen Bereichs liegen. Wenn die Mittellinie nicht konzentrisch ist oder der Abweichungswert zu groß ist, sollte die Korrektur erneut durchgeführt werden.
  • (6) Wenn Sie ungewöhnliche Geräusche hören, sollten Sie auch die Dichtringe, Ölringe und Schilde in der Nähe der Lager der Werkzeugmaschine eingehend überprüfen. Beseitigen Sie Reibung und Kratzer.

Bitte bewahren Sie die Quelle dieses Artikels für den Nachdruck auf:Die Gründe für ungewöhnliche Geräusche von CNC-Lagern

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Die Gründe für ungewöhnliche Geräusche von CNC-Lagern3-, 4- und 5-Achsen-Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen für Aluminiumbearbeitung, Beryllium, Kohlenstoffstahl, Magnesium, Titanbearbeitung, Inconel, Platin, Superlegierung, Acetal, Polycarbonat, Fiberglas, Graphit und Holz. Kann Teile bis zu einem Drehdurchmesser von 98 Zoll bearbeiten. und +/-0.001 Zoll Geradheitstoleranz. Zu den Prozessen gehören Fräsen, Drehen, Bohren, Bohren, Gewindeschneiden, Gewindeschneiden, Umformen, Rändeln, Senken, Senken, Reiben und Laser schneiden. Sekundäre Dienstleistungen wie Montage, Spitzenlosschleifen, Wärmebehandlung, Plattieren und Schweißen. Prototyp und Klein- bis Großserienfertigung mit maximal 50,000 Einheiten angeboten. Geeignet für Fluidtechnik, Pneumatik, Hydraulik und Ventil Anwendungen. Bedient die Luft- und Raumfahrt-, Flugzeug-, Militär-, Medizin- und Verteidigungsindustrie. PTJ wird mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Willkommen bei uns ( [email protected] ) direkt für Ihr neues Projekt.