Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Die Technologieanwendung der Hochpräzisions- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Die Technologieanwendung der Hochpräzisions- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung


Die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung erfordert eine Hochgeschwindigkeits-Spindeleinheit und eine Hochgeschwindigkeits-Werkzeugmaschinenvorschubantriebseinheit. Hohe Vorschübe erfordern auch eine hohe Beschleunigung. Beispielsweise beträgt der Hub einer schnelllaufenden Werkzeugmaschine üblicherweise zwischen 500 und 1 000 mm. Wenn die Vorschubgeschwindigkeit der Werkzeugmaschine innerhalb einer so kurzen Distanz von Null auf 40 m/min erhöht wird, sollte die Vorschubbeschleunigung der Werkzeugmaschine 1 g (9.8 m/s2) überschreiten. ).

Bei der Bearbeitung von gekrümmten Oberflächen ist die Vorschubbeschleunigung wichtiger. Seine Beschleunigung ist proportional zum Quadrat der Vorschubgeschwindigkeit. Wenn ein Servomotor keine ausreichend hohe Beschleunigung erzeugen kann, kann er keine Hochgeschwindigkeits-, Hochgeschwindigkeits-Präzisionsbearbeitung. Derzeit ist die Hauptsache Welle Einheit nimmt hauptsächlich vektorgesteuerte AC-Asynchronmotoren an. Aufgrund der Rotorerwärmung des Asynchronmotors kommt jetzt auch der schnelllaufende Spindelmotor mit Innenkühlung zum Einsatz; Darüber hinaus wird auch der Aufbau des Synchronmotors untersucht. Um eine große Vorschubbeschleunigungs-(Verzögerungs-)Geschwindigkeit zu erreichen, wurden zunehmend Linearmotoren verwendet. Bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung sind Sicherheitsaspekte sehr wichtig. Da die Späne bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung wie Kugeln herausgeschossen werden, sind die Sicherheitsanforderungen an das System sehr hoch.

Die Technologieanwendung der Hochpräzisions- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Die Technologieanwendung der Hochpräzisions- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung. -PTJ CNC-BEARBEITUNG Shop

Das CNC-System wandelt das eingegebene Teileprogramm in die Formbahn, die Vorschubgeschwindigkeit und andere zu verarbeitende Befehlsinformationen um und sendet kontinuierlich den Positionsbefehl an jede Servoachse. Um Hochgeschwindigkeit und Hochpräzision zu erreichen, muss die CNC die beste Vorschubgeschwindigkeit entsprechend der Formtrajektorie der Teilebearbeitung auswählen und den Positionsbefehl mit der höchstmöglichen Vorschubgeschwindigkeit innerhalb der zulässigen Genauigkeit erzeugen. Insbesondere bei Ecken und kleinen Radien sollte die CNC in der Lage sein, zu bestimmen, wie stark Änderungen der Bearbeitungsgeschwindigkeit die Genauigkeit beeinflussen, und bevor das Werkzeug einen solchen Punkt erreicht, wird die Tangentialgeschwindigkeit des Werkzeugs automatisch abgebremst. Bei der Formenbearbeitung ist der allgemeine Programmabschnitt sehr klein, das Programm jedoch sehr lang, sodass spezielle Steuerungsmethoden verwendet werden müssen, um eine hochpräzise und schnelle Bearbeitung zu erreichen. Das Servosystem erfordert einen präzisen und schnellen Antrieb, um hochpräzise mechanische Teile mit hoher Geschwindigkeit zu bearbeiten. Aus diesem Grund muss das Servosystem schnell reagieren und Störungen unterdrücken können. Gleichzeitig darf das Servosystem keine Vibrationen erzeugen und Resonanzen mit der Werkzeugmaschine beseitigen.

Die Anforderungen an CNC für die Hochpräzisions- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • (1) Es kann Blöcke mit hoher Geschwindigkeit verarbeiten.
  • (2) Der Informationsfluss kann schnell und genau verarbeitet und gesteuert werden, um Bearbeitungsfehler zu minimieren.
  • (3) Es kann die mechanischen Auswirkungen minimieren und die Werkzeugmaschine reibungslos bewegen lassen.
  • (4) Sie muss über eine ausreichende Kapazität verfügen, damit Bearbeitungsprogramme mit großer Kapazität mit hoher Geschwindigkeit laufen können; oder die Möglichkeit haben, große Datenmengen über das Netzwerk zu übertragen.
  • (5) Servomotoren, Spindelmotoren und Sensoren mit hoher Auflösung und Hochgeschwindigkeitsbetrieb.
  • (6) Da es mit hoher Geschwindigkeit verarbeitet wird, sind Zuverlässigkeit und Sicherheit sehr wichtig.

Die Hochgeschwindigkeits- und Hochpräzisionsfunktionen umfassen im Wesentlichen folgende Aspekte:

  • 1. Bearbeitungsfunktionen für Vorschubsteuerung und Beschleunigung (Verzögerung) (einschließlich Eckenverzögerungsbearbeitung): Der Fehler bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung wird hauptsächlich durch die Verzögerung der Beschleunigung (Verzögerung) des Steuersystems und die Verzögerung des Servosystems verursacht. Daher muss das Steuersystem versuchen, die Fehler in diesen beiden Aspekten zu reduzieren. Beispielsweise wird die Vorwärtssteuerung verwendet, um durch Servoverzögerung verursachte Fehler zu reduzieren. Verwenden Sie digitale Servotechnologie, um die Servosteuerung zu verbessern. Durch den Einsatz digitaler Servotechnik kann die Geschwindigkeits- und Positionsverstärkung des Servosystems verbessert werden, wodurch der durch den Servonachlauf verursachte Fehler reduziert wird. Reduzieren Sie den Fehler, der durch die Beschleunigungs- (Verzögerungs-) Geschwindigkeitsverzögerung verursacht wird. Bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung sind Beschleunigung (Verzögerung) und Vorschub die wichtigsten Parameter. Nur durch eine strikte Kontrolle der Beschleunigung (Verzögerung) und Vorschubgeschwindigkeit in verschiedenen Bearbeitungsformen kann die Hochgeschwindigkeits Bearbeitungsprozess realisiert werden. Eine große Vorschubgeschwindigkeit erzeugt große Fehler während des Übergangs des Systems, wie zum Beispiel Ecken. Um eine Hochgeschwindigkeitsbearbeitung zu erreichen, muss die Vorschubgeschwindigkeit kontrolliert werden. Darüber hinaus kann die Verwendung der Beschleunigung (Verzögerung) vor der Interpolation auch den durch die Beschleunigungs- (Verzögerung) verursachten Fehler reduzieren.
  • 2. Vorausschauende Steuerung. Wenn die Vorschubgeschwindigkeit und Beschleunigung und Verzögerung in verschiedenen Bearbeitungsformen vorberechnet werden, kann das CNC-System die Bewegungsbahn und Bewegungsgeschwindigkeit vorberechnen; d. h. das abzuarbeitende Programm gemäß den oben genannten Verfahren zur Steuerung von Vorschub und Beschleunigung und Verzögerung vorberechnen, Vorschub und Beschleunigung und Verzögerung einiger Programmabschnitte vorberechnen und dann die Bewegung berechnen Die geometrische Bahn ist dann an den Mehrsegmentpuffer gesendet. Beim Laufen bewegt sich das Werkzeug mit a Hochgeschwindigkeits-CNC-Bearbeitung bei einer bestimmten Geschwindigkeit, aber der Fehler der Bearbeitungsform ist noch klein. Dies ist das Prinzip der „Vorwärtssteuerung“, manchmal auch „Vorwärtssteuerung“ und „Vorwärtssteuerung“ genannt.
  • 3. Unter Verwendung der Hochgeschwindigkeitsverteilung des Remote-Puffers und des DNC-Betriebs ist es erforderlich, das Programm schnell vom Eingabeterminal zum CNC-System zu übertragen, um Teile zu bearbeiten, die aus einer großen Anzahl von Programmen bestehen. Nachdem die CNC ein Programm gelesen hat, berechnet sie die Daten des Programms, erzeugt einen Verteilungsimpuls für jede Achse und sendet ihn an das Servosystem, um den Servomotor zum Laufen zu bringen. Die Zeit zum Erzeugen des zugewiesenen Impulses (die Zeit für die Bearbeitung des Programmabschnitts) ist ein wichtiger Faktor für die Leistungsfähigkeit der CNC. Für ein Programmsegment ermöglicht der Hochgeschwindigkeits-DNC-Betrieb (unter Verwendung von Remote-Puffer) die Zeit, die zum Erzeugen des Verteilungsimpulses erforderlich ist, wird stark reduziert. Diese Funktion verkürzt den Verteilungsimpuls zum Erzeugen eines Blocks und stellt so sicher, dass das Programm, das aus einer Reihe kleiner Blöcke besteht, nicht zwischen den Blöcken stoppt. Bei der DNC-Operation kann beispielsweise ein Programm, das aus einer Reihe von 1-mm-Sätzen besteht (3-Achsen-Linearinterpolation), mit einer Geschwindigkeit von 60 m/min arbeiten, und die zugewiesene Ausführung wird nicht unterbrochen. Durch die Verwendung der Remote-Pufferfunktion wird eine Hochgeschwindigkeitsdateneingabe realisiert, die auch eine Hochgeschwindigkeitsbearbeitung gewährleistet.
  • 4. Verbessern Sie die Systemauflösung. Zum Beispiel Nano-Interpolationsfunktion. Es verwendet einen Prozessor mit Hochgeschwindigkeits-RISC. Die Interpolation in Nanometern für die Bearbeitung kann dazu führen, dass die Maschine die Bearbeitungsleistung mit dem besten Vorschub anpasst.
  • 5. Die Kontrolle des Rucks. Wenn sich die Kurve bewegt, kann die Änderung der Beschleunigung mechanische Schwingungen verursachen. Die Steuerung des Rucks besteht darin, eine solche Bewegung automatisch zu erkennen, um die Geschwindigkeit zu reduzieren und den mechanischen Stoß zu reduzieren, um den Oberflächenrauheitswert zu reduzieren.
  • 6. NURBS-Interpolation: Bei der Verwendung von CAD zum Entwerfen von Formen wird NURBS häufig verwendet, um freie Kurven auszudrücken. Im Vergleich zur allgemeinen CNC hat NURBS eine höhere Übertragungsrate und ein kürzeres Programm. Gleichzeitig sind die bearbeiteten Teile näher an der Geometrie der CAD-Konstruktion.

Bei Hochgeschwindigkeits- und Hochpräzisionsbearbeitungsfunktionen hängt es bei der Auswahl davon ab, ob die Funktion basierend auf der Bearbeitungsgeschwindigkeit oder der Bearbeitungsgenauigkeit ausgewählt wird. Um sicherzustellen, dass der Bearbeitungsfehler des Hochgeschwindigkeitssystems klein ist, benötigt das System eine Fehlerkompensationsvorrichtung. Diese Kompensationen umfassen: Linearkompensation bei vollem Hub und nichtlineare Biegekompensation, Steigungskompensation, Spielkompensation, Überquadrantenkompensation, Werkzeugversatz und Wärmeausdehnung, Haftreibung, Gleitreibungskompensation usw. Mit zahlreichen Netzwerkfunktionen und Softwarepaketen das beste System für Werkzeugmaschinen geeignet konstruiert werden.

  • (1) Zentralisierte Verwaltung. Ein Computer kann verwendet werden, um mehrere Werkzeugmaschinen zu steuern, was zum Überwachen, Ausführen und Bearbeiten von Operationen sowie zum Übertragen und Verwalten von NC-Programmen praktisch ist.
  • (2) Remote-Support und -Service. Zukünftig befindet sich die CNC im Hochgeschwindigkeitszustand, daher sind die Anforderungen an die Zuverlässigkeit sehr hoch. Die Doppelinspektionsfunktion ist eine wichtige Maßnahme, um den sicheren Betrieb des CNC-Systems zu gewährleisten.

Hochpräzise Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungstechnologie ist die Entwicklung der traditionellen Bearbeitungstechnologie, sie hat keinen wesentlichen Unterschied zu traditionellen CNC-Bearbeitung. Für hochpräzise, Hochgeschwindigkeitsbearbeitung, ist es das Ziel von Werkzeugmaschinen, hochpräzise Teile mit hoher Geschwindigkeit zu bearbeiten. Um eine Hochgeschwindigkeitsbearbeitung auf der Grundlage der Genauigkeit zu erreichen, gibt es drei wichtige Faktoren: mechanisches System, CNC-Steuerung mit numerischer Steuerung und Antriebsvorrichtung. Die Hochgeschwindigkeits- und Hochpräzisionsbearbeitung erfordert von der Werkzeugmaschine eine hohe Steifigkeit und leichtere bewegliche Teile, insbesondere die Vorschub- und Spindelteile. Das zweite ist das numerische CNC-Steuerungssystem, das die Geschwindigkeits- und Positionsbefehle ausgibt. Zuallererst ist es erforderlich, dass die Anweisungen genau und schnell übertragen werden können. Nach der Bearbeitung wird an jede Koordinatenachse ein Positionsbefehl ausgegeben. Das Servosystem muss das Werkzeug antreiben, um sich gemäß der Anweisung genau zu bewegen.

Link zu diesem Artikel: Die Technologieanwendung der Hochpräzisions- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Die Technologieanwendung der Hochpräzisions- und HochgeschwindigkeitsbearbeitungDie PTJ CNC-Werkstatt produziert Teile mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften, Genauigkeit und Wiederholbarkeit aus Metall und Kunststoff. 5-Achs-CNC-Fräsen verfügbar.Bearbeitung von Hochtemperaturlegierungen Bereich inclouding Inconel-Bearbeitung,Monel Bearbeitung,Geek Ascology Bearbeitung,Karpfen 49 Bearbeitung,Hastelloy-Bearbeitung,Nitronic-60 Bearbeitung,Hymu 80 Bearbeitung,Werkzeugstahlbearbeitung,Metallgehäuse etc.,. Ideal für Luft- und Raumfahrtanwendungen. Durch die CNC-Bearbeitung werden Teile mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften, Genauigkeit und Wiederholbarkeit aus Metall und Kunststoff hergestellt. 3-Achsen- und 5-Achsen-CNC-Fräsen verfügbar. Wir werden mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen zu erbringen, damit Sie Ihr Ziel erreichen. Willkommen bei uns ( [E-Mail geschützt] ) direkt für Ihr neues Projekt.