Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Drei Faktoren, die die SCC-Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen

Drei Faktoren, die die SCC-Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen


Die chemische Quelle von SCC ist Chlorid. Chloridionen wechselwirken chemisch mit dem Material an der Rissspitze. Da die Zugspannung an der Rissspitze am größten ist, wird die Rissausbreitung erleichtert.

Drei Faktoren, die die SCC-Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen
Drei Faktoren, die die SCC-Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen

Um SCC (Stress Corrosion Cracking) auf Aluminiumplatten zu erzeugen, gibt es drei Bedingungen:

  • (1) Materialien sind empfindlich gegenüber SCC;
  • (2) In einer bestimmten korrosiven Umgebung lagern (bei Aluminiumplatten in Salzwassermedium oder korrosiver Atmosphäre);
  • (3) Unter Zugspannung.

Die chemische Quelle von SCC ist Chlorid. Chloridionen wechselwirken chemisch mit dem Material an der Rissspitze. Da die Zugspannung an der Rissspitze am größten ist, wird die Rissausbreitung erleichtert.

In der tatsächlichen Produktion von Aluminiumplattenherstellern sind die Faktoren, die die Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen, hauptsächlich Umweltfaktoren, metallurgische Faktoren und Stressfaktoren. Die drei sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Faktor 1: Umweltfaktoren

Die Umgebungsfaktoren, die die Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen, sind: Ionenspezies, Ionenkonzentration, pH-Wert der Lösung, Sauerstoff und andere Gase, Korrosionsinhibitoren, Umgebungstemperatur, Umgebungsdruck usw.

Nach der Untersuchung der Spannungskorrosion von 2A12- und 7A04-Aluminiumplatten in verschiedenen atmosphärischen Umgebungen wurde festgestellt, dass Aluminiumplatten in verschiedenen Umgebungen unterschiedliche Empfindlichkeit gegenüber Spannungskorrosion aufweisen und in der Meeresumwelt empfindlicher sind. Die Meeresumwelt enthält eine große Menge Salz, und Cl- wird durchdringen. Der Schutzfilm auf der Oberfläche der Aluminiumplatte dringt in das Innere ein und verursacht Korrosion.

Experimente zeigen, dass bei einer Massenkonzentration der HNO3-Lösung zwischen 20 % und 40 % die Korrosion der Aluminiumplatte intensiviert wird und die Korrosionsrate der Aluminiumplatte den höchsten Punkt bei einer Konzentration von etwa 35 % erreicht. In konzentrierter HNO3-Lösung kann die Spannungskorrosion von Aluminiumblech und Es ist nicht offensichtlich, dass der Grund für dieses Phänomen in der Bildung eines dichten Oxidfilms auf der Oberfläche des Aluminiumblechs liegt, der eine weitere Korrosion von HNO3 verhindert.

Faktor 2: Metallurgische Faktoren

Zu den metallurgischen Faktoren zählen hauptsächlich der Einfluss von Gießverfahren, Verarbeitungsverfahren und Heißspannungskorrosion auf Gold. Es wurde festgestellt, dass die kathodische Polarisation die Empfindlichkeit der Spannungskorrosion von Aluminiumblechen erhöht und die Spannungskorrosionsempfindlichkeit des Rührreibschweißens geringer ist als die des Schmelzschweißens.

Es wird allgemein angenommen, dass SCC in richtig verarbeiteten 6061-T6- und 3004-Aluminiumplatten nicht auftritt. Verschiedene metallurgische Faktoren verändern die Art des Oberflächenfilms auf der Aluminiumplatte und verursachen Veränderungen in der inneren Struktur und Kristallstruktur der Aluminiumplatte, was das elektrochemische Verhalten der Aluminiumplatte und das mechanische Verhalten beeinflusst, was zu einer unterschiedlichen Empfindlichkeit gegenüber Spannungskorrosion von Aluminiumplatten.

Faktor 3: Stressfaktor

Zu den Belastungsfaktoren zählen im Wesentlichen Belastungsart, Belastungsgröße, Belastungsrichtung, Belastungsgeschwindigkeit usw. Bei SCC muss die Belastungsrichtung senkrecht zu den Korngrenzen stehen, um diese trennen zu können. Einer der Schlüsselfaktoren für Spannungskorrosion ist Spannung. Verschiedene Spannungswirkungen haben unterschiedliche Auswirkungen. Alternierende Spannungen und die Umgebung wirken zusammen, um Korrosionsermüdung zu erzeugen, die sich normalerweise deutlich von Spannungsrisskorrosion durch feste Spannungen unterscheidet. Im Allgemeinen hat Korrosionsermüdung schwerwiegendere Folgen als Spannungskorrosion. Der Unterschied der Ladegeschwindigkeit beeinflusst auch die Empfindlichkeit der Spannungskorrosion der Aluminiumplatte.

Link zu diesem Artikel: Drei Faktoren, die die SCC-Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussen

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Drei Faktoren, die die SCC-Spannungskorrosion von Aluminiumplatten beeinflussenPTJ® bietet eine vollständige Palette von Custom Precision CNC-Bearbeitung China Dienstleistungen.ISO 9001:2015 & AS-9100 zertifiziert. 3, 4 und 5-Achsen schnelle Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen einschließlich Fräsen, Drehen nach Kundenspezifikation,Bearbeitung von Metall- und Kunststoffteilen mit einer Toleranz von +/-0.005 mm.Sekundäre Dienstleistungen umfassen CNC- und konventionelles Schleifen, Bohren,Druckguss,Blech . Stempeln.Bereitstellung von Prototypen, vollständigen Produktionsläufen, technischem Support und vollständiger Inspektion. Dient den AutomobilindustrieLuft-und Raumfahrt, Form & Befestigung, LED-Beleuchtung,sowie medizinische,Fahrrad und Verbraucher Elektronik Branchen. Pünktliche Lieferung.Erzählen Sie uns ein wenig über das Budget Ihres Projekts und die voraussichtliche Lieferzeit. Wir werden mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, damit Sie Ihr Ziel erreichen können. Willkommen bei uns ( [E-Mail geschützt] ) direkt für Ihr neues Projekt.