Druckgusswerkzeuge und Formenbau

Blasensimulation

Das vordere Ende der Blase und das geschmolzene Metall sind von einem Oxidfilm bedeckt, daher ist die genaue Simulation der Bewegung der Blase und des vorderen Endes des geschmolzenen Metalls äußerst wichtig dafür, ob die Poren und die oxidierte Schlacke schließlich auf der Oberfläche bleiben oder im Inneren des Gusses.

Die Formenwerkstatt ist mit einer Gruppe professioneller Formenbau- und Fertigungsingenieure ausgestattet, die mit Computersoftware wie 2D / 3D zur Unterstützung der Formenkonstruktion, Fertigungsmaschinen, einschließlich CNC-Bearbeitungszentren, EDM, WEDM, Universalfräsmaschinen, Reibschweißgeräten usw. vertraut sind.

WERKZEUGAUSLEGUNGSPROZESS

Minghe verfügt über fortschrittliche Technik und arbeitet mit Kunden an Well-Designs für eine kostengünstige Fertigung zusammen.

Um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen, werden wir zu Beginn mit den Kunden kommunizieren, um weitere Details pro Zeichnung zu besprechen und ihre Bedürfnisse zu erfassen. Dann verwenden wir Tools wie FEA, Mold Flow Simulation, um kritische offene Fragen zu klären und zu identifizieren, die gelöst werden könnten, um sicherzustellen, dass das Teil erfolgreich produziert wird.

Darüber hinaus unterstützen einige Prototyping-Optionen auch unseren Produktentwicklungs- und Werkzeugkonstruktionsprozess. Als einer der Top 10 Hersteller von Aluminium-Druckguss in China kann Minghe schnelle Prototypen innerhalb von 20 bis 35 Tagen und HPDC-Komponenten bereitstellen – alles mit technischer Unterstützung, um Ergebnisse zu sehen und bei Bedarf Änderungen zu empfehlen.

Erweiterter Produktqualitätsplanungsprozess

Produktdesign in CAD/CAM, Pro/Engineer, CATIA oder Nx

  • Rapid-Prototyping
  • Mold Flow Analyse
  • Werkzeugdesigns
  • Werkzeugbeschaffung und technische Überprüfung