Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen

Einführung und symbolische Darstellung der Koaxialität


1. Koaxialität ist ein mechanischer Fachbegriff für Positionstoleranzen in Form- und Positionstoleranzen von Teilen. Die relevanten Elemente sind die Achse und die Achse, die Bohrung und die Bohrung und die Achse und die Bohrung. Es ist die gleiche Gerade bzw. Rundlauf erforderlich, d.h. Kontrolle Wie stark die Ist-Achse von der Bezugsachse abweicht!

2. Sein Symbol wird als zwei konzentrische Kreise ausgedrückt: ◎

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen -PTJ CNC-BEARBEITUNG Shop

Mögliche nachteilige Folgen großer Koaxialitätsfehler

Der Koaxialitätsfehler ist die im Querschnitt reflektierte Fehlausrichtung des Kreismittelpunkts. Wenn Teile mit großen Koaxialitätsfehlern eingebaut und verwendet werden, dürfen sie bei der Montage nicht zusammengebaut werden. Die zusammengebaute Maschine kann Vibrationen, Erschütterungen, periodische Geräusche, instabile Saugwirkung, Schäden an Maschinenteilen und schwere Schäden verursachen. Eine Reihe mechanischer Störungen wie Sicherheitsunfälle, daher war die Kontrolle der Koaxialität von Komponenten schon immer ein wichtiger Punkt der Qualitätsprüfung von PTJ Shop Plastics Machining.


Teiletypen für die Koaxialitätsmessung

Die Rundlaufmessung muss an rotierenden Teilen erfolgen, wie z Welles, Gangs, Buchses und andere Teile.


Ausrüstung testen

Die Koaxialität ist relativ schwer zu messen. Zu den von uns verwendeten Instrumenten gehören Imager, Drei-Koordinaten, Ablenkungsmesser, V-förmige Eisen, Messuhren und spezielle Armaturen.


Messmethoden

Die Koaxialitätserkennung ist ein Prüfgegenstand, den wir in der Messarbeit häufig durchführen. Das Folgende ist eine kurze Einführung in die Koaxialitätserkennungsmethode der vom Unternehmen hergestellten Welle und des Zahnrads.

1.Methode zum Messen der Koaxialität mit Imager

  • 1. Schalten Sie den Computer ein und legen Sie das getestete Teil auf die Werkbank
  • 2. Öffnen Sie die Flash-Taste im Computer und importieren Sie das Programm
  • 3. Klicken Sie mit der Maus auf den äußeren Kreis und das innere Loch des Messobjekts und klicken Sie auf die Messschaltfläche
  • 4. Koaxialitätsdaten lesen, notieren und Prüfbericht ausfüllen!

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen
2. Methode zur Messung der Koaxialität mit drei Koordinaten (CMM)

  • 1. Identifizieren Sie zuerst die Zeichnung und finden Sie die Benchmark.
  • 2. Korrigieren Sie die Peek-Bearbeitung zu messendes Teil auf der Dreikoordinatenplattform und befestigen Sie es fest.
  • 3. Schalten Sie die drei Koordinaten ein, kalibrieren Sie den Kopf, schalten Sie den Computer ein, suchen Sie die entsprechende Messsoftware, öffnen Sie die Software und programmieren Sie dann.
  • 4. Beginnen Sie mit der Messung von Produkten, erstellen Sie ein Koordinatensystem und messen Sie den Außenkreis.
  • 5. Definieren Sie den Benchmark, bewerten Sie die gemessenen Zylinder und sehen Sie dann die Koaxialität.
  • 6. Exportieren Sie den Testbericht.

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen
3.Methode zum Messen der Koaxialität mit Gieren

  • 1. Waschen Sie das Teststück mit warmem Wasser und wischen Sie es mit einem trockenen Tuch ab.
  • 2. Stellen Sie den Abstand zwischen den beiden Spitzen der Gierachse ein, der ca. 8 mm kürzer ist als der zu messende Schaftteil. Richten Sie das mittlere Loch des Endes des Teststücks mit der festen Spitze der Gier aus. Ziehen Sie das Werkstück mit der linken Hand und komprimieren Sie die Abweichung mit der rechten Hand. Der Griff der beweglichen Spitze am anderen Ende des Pendels lässt die bewegliche Spitze zurückschrumpfen. Die linke und rechte Hand arbeiten gut zusammen und drücken die bewegliche Spitze in das Mittelloch am anderen Ende des Werkstücks!
  • 3. Drehen Sie das zu prüfende Objekt von Hand und drehen Sie es leicht, aber die Lücke sollte nicht zu groß sein. Stellen Sie sicher, dass das Objekt dicht ist. Andernfalls führt dies zu ungenauen Testergebnissen. Wenn Sie die Elastizität anpassen müssen, lesen Sie bitte Artikel 2 oben.
  • 4.Installieren Sie die Messuhr, die Basis und den Ständer und stellen Sie die Messuhr so ​​ein, dass der Messtaster die gemessene Außenfläche des Werkstücks berührt und eine Kompression von 0.5-1 Kreis vorhanden ist.
  • 5. Drehen Sie das Werkstück eine Woche lang langsam und gleichmäßig von Hand und beobachten Sie die Schwankungen der Messuhr, nehmen Sie die Differenz zwischen dem Messwert Mmax und dem Messwert Mimin als Koaxialitätsfehler des Abschnitts und notieren Sie die Daten.
  • 6. Verschieben Sie die Messuhrhalterung, wählen Sie einen äußeren Kreis aus, drehen Sie das zu messende Teil und messen Sie vier verschiedene Positionen gemäß der oben beschriebenen Methode. Nehmen Sie den MAX-Wert der Differenz zwischen dem Messwert Mmax und dem Messwert Mimin als Teil-Koaxialitätsfehler.
  • 7. Füllen Sie den Prüfbericht aus und organisieren Sie die Versuchsausrüstung.

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen
4. Verfahren zum Erkennen der Koaxialität mit V-förmigem Eisen

  • 1. Waschen Sie das Teststück mit warmem Wasser und wischen Sie es mit einem trockenen Tuch ab.
  • 2. Bereiten Sie zwei V-förmige Blöcke mit gleicher Höhe und gleicher Schneide vor. Legen Sie die vorbereiteten V-förmigen Blöcke auf eine Marmorplatte oder auf einen sehr flachen Maschinentisch.
  • 3. Legen Sie den Bezugspunkt des zu prüfenden Werkstücks in die V-förmige Nut des Instruments
  • 4. Montieren Sie Messuhr, Tischfuß und Messständer, stellen Sie die Messuhr so ​​ein, dass der Messtaster die gemessene Außenfläche des Werkstücks berührt und eine Kompression von 0.5 — 1 Kreis . vorliegt
  • 5. Drücken Sie mit den Händen nach unten und drehen Sie das Werkstück eine Woche lang langsam und gleichmäßig. Beobachten Sie die Schwankung der Messuhr, nehmen Sie die Differenz zwischen dem Messwert Mmax und dem Messwert Mimin als Koaxialitätsfehler des Abschnitts und notieren Sie die Daten.
  • 6. Bewegen Sie dann die Tischbasis, wählen Sie einen äußeren Kreis, drehen Sie das zu messende Teil, messen Sie vier verschiedene Positionen gemäß der obigen Methode und nehmen Sie den MAX-Wert als Differenz zwischen dem Messwert Mmax und dem Messwert Mimin gleich. Axialitätsfehler
  • 7. Füllen Sie den Prüfbericht aus und organisieren Sie die Versuchsausrüstung.

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen
5. Verfahren zum Erkennen der Koaxialität von Spezialwerkzeugen

Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen


Datenberechnungsmethode und Berichterstellung

  • 1. Berechnen Sie zunächst den Koaxialitätsfehlerwert auf einer einzelnen Messstrecke, dh = Mmax-Mmin.
  • 2. Nehmen Sie den MAX-Wert des Koaxialitätsfehlerwerts, der an jedem Abschnitt gemessen wurde, als Koaxialitätsfehler des Teils.
  • 3. Führen Sie die Messung gemäß den obigen Schritten durch und tragen Sie die relevanten Informationen und Messergebnisse des Prüflings in den entsprechenden Prüfbericht ein und verwenden Sie diesen als Referenz, um festzustellen, ob der Koaxialitätsfehler des Teils akzeptabel ist.

Link zu diesem Artikel: Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-Teilen

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Erkennung der Koaxialität von bearbeiteten PEEK-TeilenPTJ® bietet eine vollständige Palette von Custom Precision CNC-Bearbeitung China Dienstleistungen.ISO 9001:2015 & AS-9100 zertifiziert. 3, 4 und 5-Achsen schnelle Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen einschließlich Fräsen, Drehen nach Kundenspezifikation,Bearbeitung von Metall- und Kunststoffteilen mit einer Toleranz von +/-0.005 mm.Sekundäre Dienstleistungen umfassen CNC- und konventionelles Schleifen, Bohren,Druckguss,Blech . Stempeln.Bereitstellung von Prototypen, vollständigen Produktionsläufen, technischem Support und vollständiger Inspektion. Dient den AutomobilindustrieLuft-und Raumfahrt, Form & Befestigung, LED-Beleuchtung,sowie medizinische,Fahrrad und Verbraucher Elektronik Branchen. Pünktliche Lieferung.Erzählen Sie uns ein wenig über das Budget Ihres Projekts und die voraussichtliche Lieferzeit. Wir werden mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, damit Sie Ihr Ziel erreichen können. Willkommen bei uns ( [E-Mail geschützt] ) direkt für Ihr neues Projekt.