Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Hängt die schlechte Wirkung der Biegemaschine mit dem Material zusammen?

Trotz des Kaufs einer neuen Biegemaschine traten immer noch Probleme auf, z. B. konnten wiederholte Winkel nicht eingehalten werden. Unser Werkzeug ist ein neues Werkzeug, und Präzisionsbohren hilft uns wirklich, die Installationszeit zu verkürzen. Aber einen konstanten Winkel zu erreichen, bereitet Kopfschmerzen.

Hat das Material also viel damit zu tun? Wenn ja, welcher Typ oder welche Sorte ist besser zu verwenden? Heute nimmt der Redakteur von Xianji.com allen klar, dass die schlechte Wirkung der Biegemaschine wirklich mit dem Material zusammenhängt?

Wenn es um Biegemaschinenmarken und -modelle geht, haben wir alle persönliche Vorlieben. Ob elektrische, hydraulische oder servohydraulische Antriebssysteme, ihre Arbeitsweise ist zwar unterschiedlich, aber alle haben die Wiederholgenauigkeit eines Mikrometers.

Biegemaschinenhersteller bieten proprietäre Optionen an, die sich auf bestimmte Anwendungen auswirken können, aber das ist subtil. In Bezug auf die Grundfunktionen sind die meisten Maschinen der großen Marken so gut und präzise wie andere Maschinen. Werkzeug kann als dasselbe bezeichnet werden. Wenn Sie in einer bestimmten Gruppe bleiben, z. B. beim Präzisionsschleifen oder beim Hobeln, und die gewünschte Arbeit mit einem bestimmten Werkzeugtyp abgleichen, können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass man das Werkzeug mit einer Fertigungstoleranz von ±0.0004 bis ±0.0008 Zoll bei gleicher Höhe und Werkzeug fein schleifen muss, wenn man auf einer modernen Biegemaschine die besten Ergebnisse erzielen möchte Center. Das Hobelwerkzeug hat eine Toleranz von ±0.005 Zoll über 10 Fuß, was die Verwendung in einer abgestuften Abkantpresse erschwert.

Auch dann sollten Werkzeuge und Biegemaschinen nicht voll genutzt werden. Verwenden Sie niemals eine Maschine maximal, sondern nutzen Sie sie optimal. Aus Sicherheitsgründen ist es am besten, wenn die Tonnage der Biegemaschine und der Form um mindestens 20 % höher ist als für den Auftrag erforderlich.

Hängt die schlechte Wirkung der Biegemaschine mit dem Material zusammen?

Dicken- und Spannungsänderungen

Auch wenn neue Biegemaschinen und Formen eine hohe Genauigkeit erreichen können, müssen Sie dennoch Materialunterschiede berücksichtigen, insbesondere wenn Ihre Toleranzanforderungen streng sind. Nehmen Sie als Beispiel 10 ga warmgewalzten Stahl. Seine nominale Dicke beträgt 0.1345 Zoll, aber der Bereich liegt zwischen 0.1285 und 0.1404 Zoll. Die Materialstärke kann auch über die Breite der Platte variieren. In einem Walzwerk sind die Walzen in der Mitte schief, wodurch das Blech oder das Blech in der Mitte dicker und in der Nähe der Kanten dünner wird. Dies kann einen Dickenunterschied von einigen Tausendstel Zoll verursachen. Angenommen, die Dicke variiert von Kante zu Mitte um 0.007 Zoll. Dies reicht aus, um den Biegewinkel jedes Werkstücks um bis zu 5 Grad zu variieren.

Alle Materialien haben auch eine ultimative Zugfestigkeit (UTS)-Toleranz. Angenommen, Sie verwenden 10-ga. ASTM A36-Stahl. Der UTS-Toleranzbereich beträgt 58 KSI bis 80 KSI.

Warmgewalzt und kaltgewalzt

Es gibt einige sehr grundlegende Unterschiede zwischen warmgewalztem und kaltgewalztem Stahl. Warmgewalzter Stahl wird bei hoher Temperatur gewalzt, und aufgrund ungleichmäßiger Abkühlung kann eine große Restspannung erzeugt werden. Eigenspannungen verstärken die Unterschiede zwischen den Teilen.

Kaltwalzwerke walzen den Stahl normalerweise bei Raumtemperatur nach und glühen dann den Stahl, um den Stahl weiter umzuwandeln. Im Vergleich zu warmgewalztem gebeiztem und geöltem Stahl führt dieses Verfahren zu einer höheren Oberflächengüte von kaltgewalztem Stahl. Bitte beachten Sie auch, dass kaltgewalztes Blech in der Regel ein kohlenstoffarmes Produkt ist, meist im geglühten Zustand, und weicher als warmgewalzter Stahl ist, der im Allgemeinen fester ist.

Auswirkung auf Radius- und Biegeabzug

Angenommen, wir wollen einen „perfekten“ Biegeradius bilden, also einen Biegeradius mit der gleichen Materialstärke wie der innere Biegeradius. Dies kann zu einer stabilen, wiederholbaren Biegung führen, aber Sie müssen dennoch die Variabilität des Materials berücksichtigen.

Betrachten wir zunächst die Änderung der Materialdicke. In ähnlicher Weise reichen 10-ga-Materialien von 0.1285 bis 0.1404 Zoll; das ist ein Unterschied von 0.0119 Zoll. Wenn wir Biegeberechnungen durchführen, führen unterschiedliche Dicken zu unterschiedlichen Biegeableitungen (BDs). Berechnungen für ein Material mit einer Dicke von 0.1285 Zoll führen zu einem BD von 0.222 Zoll. Durch Ausführen derselben Berechnung an einem Material mit einer Dicke von 0.1404 Zoll beträgt die erhaltene BD 0.243 Zoll, eine Differenz von 0.021 Zoll.

Die zuvor beschriebenen Zugfestigkeitsänderungen wirken sich auch auf den inneren Biegeradius aus. In der Luftform ist der Schwimmradius umso größer, je höher die Zugfestigkeit des Materials ist. Ändern Sie den Radius und ändern Sie dann die BD.

Kleiner Radius und scharfe Biegung

Wenn der verwendete Stanzradius für die Anwendung zu klein ist, können Sie das Feld „scharf“ eingeben. Diese Schläge üben viel Kraft auf eine kleine Fläche aus. Abhängig von der Länge der Biegung kann Ihr Stempel beginnen, die Oberfläche des Materials zu durchdringen.

Im Allgemeinen wird die Biegung scharf, wenn Sie versuchen, den inneren Biegeradius auf weniger als 63 % der Materialstärke einzustellen. Eine scharfe Biegung erkennen Sie an der deutlichen Falte in der Mitte des inneren Biegeradius (siehe Abbildung 1). Versuchen Sie so viel wie möglich, Sie können keinen kleinen Innenradius in diese scharfe Kurve legen; der schmale Schlag geht einfach tiefer in die Biegelinie.

Scharfe Biegungen verstärken alle Auswirkungen der Biegevariablen, einschließlich des Biegewinkels, was sich dann auf die gemessene lineare Dimension der Biegung auswirkt. Der Bediener bildet einen schlechten (außerhalb der Toleranz liegenden) Biegewinkel und verschlimmert dann die Situation, indem er diese schlechten Biegewinkel misst.

Die Qualität der Folie beeinflusst auch die Konsistenz und das Aussehen des Produkts. Beim Walzen von Stahl auf einem Walzwerk entstehen in Walzrichtung Materialkörner, die das Verhalten des Blechs oder des Blechs beeinflussen. Billigere Materialien enthalten tendenziell mehr Verunreinigungen, größere Korngrößen und sind daher anfälliger für Biegewinkeländerungen. Die Korneigenschaften variieren auch je nach Platte und Charge (siehe Abbildung 2).

Beim Biegen eines kleinen inneren Biegeradius (Werkzeug parallel zur Faserrichtung) entlang der Längsrichtung des Materialkorns erhöht dies die Möglichkeit von Rissen an der gekrümmten Außenfläche. Dies wiederum führt dazu, dass sich der Winkel zwischen jedem Arbeitsblatt und zwischen jedem Stapel ändert, insbesondere wenn Sie viel biegen.

Verschachtelungskomplikationen

In ähnlicher Weise haben dünne Stahlbleche und Stahlbleche eine Kristallorientierung, und kaltgewalzter Stahl zeigt eine deutlichere Direktionalität als warmgewalzter Stahl. Je nach Beziehung zwischen Biegelinie und Maserung ist die Auswirkung auf den Biegewinkel unterschiedlich.

Möglicherweise haben Sie es mit Teilen zu tun, die aus einem optimierten verschachtelten Layout geschnitten wurden, in dem Sie unabhängig von der Maserung so viele Teile wie möglich auf der Zeichnung platzieren können. Wenn keine zwei Teile die gleiche Beziehung zwischen der Textur und der Biegelinie beibehalten, kann dies die Arbeit des Biegeoperators fast unmöglich machen.

Ziehen Sie Kleinserienmodelle in Betracht

Nun, der übliche Haftungsausschluss lautet: Das Biegeproblem kommt von vielen Variablen, ohne ein vollständiges Bild ist es schwierig, die Ursache zu lokalisieren. Auf jeden Fall haben Sie Recht: Das Problem kann mit dem Material zusammenhängen, einschließlich der Reihenfolge, in der das Material durch die Bremsenabteilung fließt. Sie erwähnten die Notwendigkeit, den Gesamtfluss oder die Gesamtanziehungskraft der Umgebung aufrechtzuerhalten.

Einteilige Abzüge können an vielen Stellen in der Fertigungsindustrie verwendet werden, aber die Biegemaschinenabteilung Ihres Geschäfts ist möglicherweise nicht der beste Ort, um dieses Konzept anzuwenden. Selbst bei den neuen Maschinen und Werkzeugen, die Sie beschreiben, müssen Bediener in einer einteiligen Umgebung häufig Werkzeuge zerlegen und ersetzen. All diese manuellen Einstellungen fügen einem bereits sehr variablen Prozess eine weitere Variable hinzu. Sie könnten erwägen, einteilige Griffe durch Kleinserienmodelle zu ersetzen. Dies kann die Anzahl der Einstellungen und die Konsistenz der Teile ohne den Aufwand und die Kosten einer Massenproduktion reduzieren.

Link zu diesem Artikel: Hängt die schlechte Wirkung der Biegemaschine mit dem Material zusammen?

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Hängt die schlechte Wirkung der Biegemaschine mit dem Material zusammen?3-, 4- und 5-Achsen-Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen für Aluminiumbearbeitung, Beryllium, Kohlenstoffstahl, Magnesium, Titanbearbeitung, Inconel, Platin, Superlegierung, Acetal, Polycarbonat, Fiberglas, Graphit und Holz. Kann Teile bis zu einem Drehdurchmesser von 98 Zoll bearbeiten. und +/-0.001 Zoll Geradheitstoleranz. Zu den Prozessen gehören Fräsen, Drehen, Bohren, Bohren, Gewindeschneiden, Gewindeschneiden, Umformen, Rändeln, Senken, Senken, Reiben und Laser schneiden. Sekundäre Dienstleistungen wie Montage, Spitzenlosschleifen, Wärmebehandlung, Plattieren und Schweißen. Prototyp und Klein- bis Großserienfertigung mit maximal 50,000 Einheiten angeboten. Geeignet für Fluidtechnik, Pneumatik, Hydraulik und Ventil Anwendungen. Bedient die Luft- und Raumfahrt-, Flugzeug-, Militär-, Medizin- und Verteidigungsindustrie. PTJ wird mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Willkommen bei uns ( [email protected] ) direkt für Ihr neues Projekt.