Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Überbrückung von Wachsspalten im Präzisionsguss

Als Sie den Baum zusammengebaut haben, wie haben Sie das Tor und den Gussrahmen überbrückt? Tatsächlich der am häufigsten verwendete Lötkolben für die Baumherstellung, gefolgt von klebrigem Wachs. Natürlich verwenden einige Einheiten auch selbstgebaute Lötkolben, und einige Einheiten verwenden sogar Sägeblattschleifen, um Bäume zu machen.

Wachsen ist meiner Meinung nach die effizienteste, bequemste und sicherste Verbindungsmethode dieser Methoden. Aber es gibt auch einige Probleme: Manchmal haben Mitarbeiter das Gefühl, dass das klebrige Wachs nicht haften kann, was viel mit der Anzahl und Ebenheit des Wachsformangusses zu tun hat. Außenhandelsprodukte werden mit wenigen Toren alle aus der Form gebracht, was relativ regelmäßig ist. Vielleicht besser mit klebrigem Wachs.

Natürlich können zu viele Türen problematisch sein. Wenn jedoch Kleinserien, Mehrsortenproduktion oder der Anschnitt auf dem Gussteil selbst montiert werden müssen, treten zu diesem Zeitpunkt Abweichungen auf, und es treten Probleme bei der Verwendung von Klebewachs auf, einige haften und andere nicht. Nicht so mit einem Lötkolben. Die Temperatur ist hoch, auch wenn zwischen den Toren Unebenheiten bestehen, kann sie durch das schnelle Schmelzen des Lötkolbens hängen bleiben. Ich weiß nicht, ob Sie bemerkt haben, dass manchmal die Verformung des Gussteils von hier aus beginnt, weil die ursprüngliche ungleichmäßige Steifigkeit ausgeglichen werden muss, was zweifellos Druck auf das Wachsformmodul ausübt. Das Problem bei Lötkolben ist, dass die hohe Temperatur dazu neigt, das Wachs zu verkohlen. Und der Schweißkopf ist leicht zu skalieren und das Wachs zu verschmutzen. Daher ist seine Anwendung manchmal begrenzt. Trimmen mit Sägeblättern wird am besten zum Pflanzen von Bäumen verwendet und hat das gleiche Problem wie Lötkolben. Diese beeinträchtigen die Qualität des Wachses.

Also, wie macht man den letzten Schliff, den die Baummontage hinterlassen hat? Traditionell gibt es vier Methoden:

1. Zuerst mit rotem Wachs (Reparaturwachs) reparieren.

2. Lassen Sie heißes Wachs fallen.

3. Verwenden Sie eine Pipette, um die heiße Wachsnaht zu tropfen.

4. Verwenden Sie die Wirkung von Trimm-***-Kombination und tropfendem Wachs.

Scannen Sie den QR-Code unten, um Branchentrends zu verfolgen.