Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Umgang mit Rauch und Staub beim Gießen

Während des Produktionsprozesses entsteht in der Gießerei eine große Menge an Rauch, Abgasen und Lärm, die sich in unterschiedlichem Maße auf die umliegenden Menschen und die Umwelt auswirken. Eine beim Gießen verwendete Harzart ist der sogenannte Harzsand, der bei hohen Temperaturen einen stechenden Furanharz-Geruch verströmt die Wirkung einer starken Säure.Zu unlöslichen und unlöslichen Feststoffen gehärtet, umfassen die Typen Furfurylalkoholharz,Furfuralharz, Furfurylketonharz, Furfuralketon-Formaldehydharz usw. Wie geht man also mit dem beim Gießen anfallenden Abfall um? Lassen Sie uns unten gemeinsam einen Blick darauf werfen.

Umgang mit Rauch und Staub beim Gießen

Beschreibung des Gießverfahrens der Abgasbehandlung: Das Gießverfahren von beschichtetem Sand ist: Schmelzen-Modellieren-Kerngießen-Nachbehandeln und andere Prozesse, bei denen eine große Menge Wasserdampf und Harz, Urotropin, Calciumstearat, Kohlepulver erzeugt werden während des Gießens Stärke, Impfmittel (Zinn) Metalllegierung, Ammoniakgas, Acetat, Schwefelwasserstoff, dimensionslose und andere flüchtige Gerüche, die bei hohen Temperaturen von 1400℃-1500℃ eine chemische Reaktion und Zersetzung eingehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, die von der Gießerei produzierten Rauch- und Abgase zu reinigen: Photolyse, Photokatalyse, Direktverbrennung, Aktivkohleadsorption, chemische Katalyse, biologische Zersetzung, Ozondesodorierung und andere Methoden. Während des Gießens erzeugtes Abgas wird von einem Saugzuggebläse abgesaugt, tritt durch das Staubhaubenrohr in die Entstaubungsanlage und dann in die photokatalytische Desodorierungsanlage ein Unter hochenergetischer ultravioletter Strahlung werden die chemischen Bindungen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) werden geöffnet und gebrochen (photochemische Reaktion), zu CO2, H2O und anderen niedermolekularen Verbindungen abgebaut.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Gehen Sie zu http://diecastingalloys.com