Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Vorhersage von harten Oxidationsprozessen

Vorhersage von harten Oxidationsprozessen


Die verbleibende Größe des Teils ist auf die Dicke des Hartoxidfilms zurückzuführen. Daher, wenn Aluminiumteile weiterbearbeitet werden müssen oder Teile die später montiert werden müssen, sollte vorab ein gewisses Bearbeitungsaufmaß belassen und die vorgegebene Spannstelle reserviert werden.

Vorhersage von harten Oxidationsprozessen
Vorhersage von harten Oxidationsprozessen

Die maximale Dicke des erhaltenen eloxierten Films kann etwa 250 Mikrometer erreichen, und auf reinem Aluminium kann ein Oxidfilm mit Mikrohärte von 1500 kg / mm2 erhalten werden, während ein Oxidfilm mit Mikrohärte von 400-600 kg / mm2 erhalten werden kann auf Aluminiumlegierung. . Da die durch Hartanodisierung gebildete Oxidfilmschicht einen hohen Widerstand hat, beeinflusst sie direkt die Oxidation der Stromstärke. Um einen dickeren Oxidfilm zu erhalten, ist es notwendig, die externe Spannung zu erhöhen. 

Der Zweck besteht darin, den Effekt eines großen Widerstands zu eliminieren und die Stromdichte konstant zu halten. Wenn der Strom jedoch groß ist, tritt eine starke Erwärmung auf. Es wird viel Wärme abgegeben, wodurch die Temperatur des Elektrolyten um das Teil herum stark ansteigt. Der Temperaturanstieg beschleunigt die Auflösung des Oxidfilms und verhindert, dass der Oxidfilm dick wird.

  • Ein spezieller Armaturen Design und Herstellung speziell Armaturen für Teile unterschiedlicher Form und die spezifischen Anforderungen der Teile nach der Oxidation. Während des Oxidationsprozesses müssen hartanodisierte Teile hohen Spannungen und hohen Strömen standhalten. Stellen Sie sicher, dass die Vorrichtung und die Teile einen guten Kontakt haben. Andernfalls kommt es durch schlechten Kontakt zu Ausfällen oder verbrannten Teilen. Teil des Problems.
  • B. Da sich die Größe des Teils während des Hartanodisierens ändert, müssen die mögliche Dicke und Maßtoleranz des Oxidfilms während der mechanischen Bearbeitung im Voraus vorhergesagt werden, und dann wird die tatsächliche Größe des Teils vor dem Anodisieren bestimmt, damit es den Anforderungen entspricht die Anforderungen nach der Verarbeitung Toleranzbereich. Im Allgemeinen wird die Größe des Teils um etwa die Hälfte der Dicke des Oxidfilms erhöht. Teilegrößenzugabe Aufgrund der hohen Dicke der Hartoxidschicht muss bei Aluminiumteilen, die später zusammengefügt werden müssen, eine gewisse Bearbeitungszugabe vorgerückt und die vorgegebene Spannstelle reserviert werden.
  •  C. Die Oberflächenbeschaffenheit nach dieser Behandlung kann flacher erscheinen als das Original, und bei Teilen mit höherer Originalbeschaffenheit wird die Oberflächenbeschaffenheit des Teils oft nach dieser Behandlung nach dem Hartanodisieren verändert. Bei raueren Oberflächen ist die angezeigte Oberfläche glatter und heller, mit einer Abnahme von etwa 1 bis 2 Stufen. E. Scharfe Rundung Alle Kanten von Aluminium und Aluminiumlegierungen sollten angefast sein, und der Radius des Fasenkreises sollte nicht weniger als 0.5 mm betragen. Die bearbeiteten Teile dürfen keine scharfen Kanten, Grate und andere scharfe Kanten und Ecken aufweisen. Aufgrund der harten Oxidation ist die Anodisierungszeit im Allgemeinen lang, und die Oxidation (A1 + O2 → A12O3 + Q) ist eine an sich exotherme Reaktion.

Und da die Kanten und Ecken allgemeiner Teile häufig die Teile sind, in denen sich der Strom konzentriert, verursachen diese Teile am wahrscheinlichsten eine lokale Überhitzung der Teile und verbrennen die Teile. Im Allgemeinen erhöht sich die Verschleißfestigkeit des anodischen Oxidfilms aus Aluminium und Aluminiumlegierung, wenn die Temperatur sinkt, was durch die Abnahme der Auflösungsgeschwindigkeit des Elektrolyten im Film verursacht wird, um einen Oxidfilm mit höherer Härte zu erhalten . 

Wir müssen die Harteloxalbehandlung im Temperaturbereich von ± 2 ℃ beherrschen. Temperatureinfluss auf die Filmschicht Die Elektrolyttemperatur hat einen großen Einfluss auf die Verschleißfestigkeit des Oxidfilms.

Link zu diesem Artikel: Vorhersage von harten Oxidationsprozessen

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Vorhersage von harten OxidationsprozessenPTJ® bietet eine vollständige Palette von Custom Precision CNC-Bearbeitung China Dienstleistungen.ISO 9001:2015 & AS-9100 zertifiziert. 3, 4 und 5-Achsen schnelle Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen einschließlich Fräsen, Drehen nach Kundenspezifikation,Bearbeitung von Metall- und Kunststoffteilen mit einer Toleranz von +/-0.005 mm.Sekundäre Dienstleistungen umfassen CNC- und konventionelles Schleifen, Bohren,Druckguss,Blech . Stempeln.Bereitstellung von Prototypen, vollständigen Produktionsläufen, technischem Support und vollständiger Inspektion. Dient den AutomobilindustrieLuft-und Raumfahrt, Form & Befestigung, LED-Beleuchtung,sowie medizinische,Fahrrad und Verbraucher Elektronik Branchen. Pünktliche Lieferung.Erzählen Sie uns ein wenig über das Budget Ihres Projekts und die voraussichtliche Lieferzeit. Wir werden mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, damit Sie Ihr Ziel erreichen können. Willkommen bei uns ( [E-Mail geschützt] ) direkt für Ihr neues Projekt.