Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Welche Methode sollte zum Schweißen von niedrig legiertem hochfestem Stahl verwendet werden? Wie wählt man Schweißdraht?

Niedriglegierter Stahl ist ein legierter Stahl, der weniger als 5 % der gesamten Legierungselemente im Stahl enthält. Seine Anwendung ist breiter als mittellegierter Stahl und hochlegierter Stahl. Die Hauptprobleme beim Schweißen von niedriglegierten Baustählen sind die Kaltrisse der Schweißverbindungen und die Verhärtungstendenz der geschweißten Wärmeeinflusszone. Unterschiedliche Schweißverfahren haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Schweißverbindungen.

Zu den Schweißmethoden von niedriglegiertem Stahl gehören: Elektroden-Lichtbogenschweißen, Unterpulverschweißen, Argon-Wolfram-Lichtbogenschweißen, Schmelzelektroden-Argon-Lichtbogenschweißen, CO2-Schutzgasschweißen, Elektroschlackeschweißen und -löten usw. Das verwendete Schweißverfahren hängt von der Produktstruktur und der Platte ab Dicke, Leistungsanforderungen, Produktionsbedingungen usw. werden ermittelt. Das Auswahlprinzip der Schweißwerkstoffe für niedriglegierte Stähle wird grundsätzlich nach dem Grundsatz der Gleichfestigkeit gehandhabt und die Zähigkeit, Plastizität und Rissbeständigkeit der Schweißnaht werden umfassend berücksichtigt, sofern die Festigkeit des Schweißgutes nicht unter oder . liegt nicht höher als die untere Grenze des Basismetalls.

Welche Methode sollte zum Schweißen von niedrig legiertem hochfestem Stahl verwendet werden? Wie wählt man Schweißdraht?

Wenn niedriglegierter Stahl geschweißt wird, wird er normalerweise vor dem Schweißen vorgewärmt, was vorteilhaft ist, um die Geschwindigkeit der kalten Zone nach dem Schweißen zu reduzieren, eine Härtung der Struktur zu vermeiden, die Schweißspannung zu reduzieren und eine wirksame Maßnahme zur Vermeidung von Rissen ist. es hilft auch, die Struktur und Leistung des Gelenks zu verbessern. Die gebräuchlichen Verfahrensmaße zum Schweißen von niedriglegierten hochfesten Konstruktionen, die Vorwärmtemperatur von Stahl hängt von Faktoren wie der Zusammensetzung des Stahls, der Dicke des Stahls, der Form der Schweißkonstruktion, dem Grad der Einspannung und die Umgebungstemperatur. Im Allgemeinen beträgt die Vorwärmtemperatur 100~200℃, bei kleinen Teilen und dünnen Blechen ist jedoch kein Vorwärmen erforderlich. Für die Wärmebehandlung nach dem Schweißen beträgt die Anlasstemperatur des Elektrodenlichtbogenschweißens 600~650℃; Elektroschlackeschweißen wird bei 900~980℃ normalisiert und bei 600~650℃ angelassen.

Die Ermittlung der Schweißparameter, dh die Größe des Wärmeeintrags, hängt von der Versprödung und Kaltrissneigung der überhitzten Zone ab. Aufgrund der unterschiedlichen Versprödungs- und Kaltrissneigung verschiedener Stähle variieren die Anforderungen an den Schweißwärmeeintrag stark. Bei niedrigem Schweißkohlenstoffgehalt gibt es keine strenge Kontrolle der Wärmezufuhr, aber eine geringere Wärmezufuhr ist besser.

Bei höherem Schweißkohlenstoffgehalt sollte der Wärmeeintrag höher sein. Da der niedriglegierte hochfeste Stahl mit höherer Festigkeit eine höhere Härtbarkeitstendenz aufweist, sollte eine größere Wärmeeinbringung verwendet werden, die jedoch nicht zu groß sein sollte, da sie sonst zunimmt. Neigung zur Versprödung in großen grobkörnigen Bereichen. Zum Beispiel wird die Schweißwärmezufuhr von 16MnR-Stahl nicht streng kontrolliert, da die Wärmeeinflusszone dieses Stahls eine geringe Neigung zur Versprödung hat, aber für Stahl, der V, Nb, Ti und andere Spurenlegierungselemente enthält, sollte eine kleinere Schweißung verwendet werden Leitungsenergie.

Bei niedriglegierten Stählen mit höherem Gehalt an kohlenstoffbasierten Legierungselementen und höherer Streckgrenze, wie 18MnMoNbR, da dieser Stahl eine stärkere Verhärtungsneigung aufweist und die Neigung zur Überhitzung in seiner Wärmeeinflusszone zu berücksichtigen ist, ist eine kleinere Wärmezufuhr gewählt werden. Gleichzeitig müssen Maßnahmen wie Vorwärmen vor dem Schweißen und rechtzeitige Wärmebehandlung nach dem Schweißen hinzugefügt werden. Kurz gesagt, es ist sicherer, beim Schweißen von niedriglegiertem Stahl eine Vorwärmung vor dem Schweißen und eine Wärmebehandlung nach dem Schweißen zu verwenden und den Wärmeeintrag während des Schweißprozesses zu minimieren.

Niedriglegierte hochfeste Stähle können je nach Festigkeitsniveau und Wärmebehandlungszustand in warmgewalzte Stähle, normalgeglühte Stähle, kohlenstoffarme Vergütungsstähle und mittelgekohlte Vergütungsstähle unterteilt werden. Beim Schweißen von niedriglegierten hochfesten Stählen hat die gewählte Elektrode einen sehr großen Einfluss auf die Eigenschaften des Schweißgutes.

Auswahl an niedriglegierten hochfesten Stahlelektroden

Das Schweißen von niedriglegierten hochfesten Stählen basiert auch auf dem Festigkeitsniveau des Stahls, um die Schweißstäbe auszuwählen Form der Nut und die Kraft.

Wenn die Umgebungstemperatur niedrig ist, die Abkühlgeschwindigkeit hoch ist und die Schweißverbindung anfällig für Risse ist, wird der Schweißdraht ausgewählt, dessen Festigkeit eine Stufe niedriger ist als die des Grundmetalls.

①Schweißdraht für warmgewalzten und normalisierten Stahl auswählen

Die wichtigste Grundlage ist sicherzustellen, dass die mechanischen Eigenschaften wie Festigkeit, Plastizität und Schlagzähigkeit des Schweißguts mit dem Grundwerkstoff übereinstimmen und die chemische Zusammensetzung des Schweißguts nicht mit dem Grundwerkstoff übereinstimmen muss.

Um dicke und große Teile zu schweißen, kann zur Vermeidung von Schweißkaltrissen das Prinzip der „Niedrigfestigkeitsanpassung“ angewendet und der Schweißdraht mit der Festigkeit des Schweißguts niedriger als die Festigkeit des Grundwerkstoffs gewählt werden .

②Wählen Sie Elektroden zum Schweißen von kohlenstoffarmem Vergütungsstahl

Kohlenstoffarmer Vergütungsstahl neigt beim Schweißen relativ stark zu Kaltrissen, daher ist es besonders wichtig, den Wasserstoff im Schweißgut streng zu kontrollieren. Daher sollten zum Schweißen von kohlenstoffarmem Vergütungsstahl Elektroden mit niedrigem oder ultraniedrigem Wasserstoffgehalt verwendet werden.

③Wählen Sie die Elektrode zum Schweißen von vergütetem Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt

Vergütungsstahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt hat einen hohen Kohlenstoffgehalt. Um die Plastizität, Schlagzähigkeit und Festigkeit des Schweißgutes zu gewährleisten und die Rissbeständigkeit des Schweißgutes zu verbessern, sollte eine Elektrode mit einem kohlenstoffarmen Legierungssystem gewählt werden, um den Schwefel im Schweißgut zu minimieren. , Gehalt an Phosphorverunreinigungen.

Bei Bauteilen, die nach dem Schweißen wärmebehandelt werden müssen, sollte die chemische Zusammensetzung des Schweißgutes der des Grundwerkstoffes entsprechen.

Link zu diesem Artikel: Welche Methode sollte zum Schweißen von niedrig legiertem hochfestem Stahl verwendet werden? Wie wählt man Schweißdraht?

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Welche Methode sollte zum Schweißen von niedrig legiertem hochfestem Stahl verwendet werden? Wie wählt man Schweißdraht?PTJ® bietet eine vollständige Palette von Custom Precision CNC-Bearbeitung China Dienstleistungen.ISO 9001:2015 & AS-9100 zertifiziert. 3, 4 und 5-Achsen schnelle Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen wie Fräsen, Blech nach Kundenspezifikation,Bearbeitung von Metall- und Kunststoffteilen mit einer Toleranz von +/-0.005 mm.Sekundäre Dienstleistungen umfassen CNC- und konventionelles Schleifen, Laser schneiden,Bohren,Druckguss,Blech und Stempeln.Bereitstellung von Prototypen, vollständigen Produktionsläufen, technischem Support und vollständiger Inspektion. Dient den AutomobilindustrieLuft-und Raumfahrt, Form & Befestigung, LED-Beleuchtung,sowie medizinische,Fahrrad und Verbraucher Elektronik Branchen. Pünktliche Lieferung.Erzählen Sie uns ein wenig über das Budget Ihres Projekts und die voraussichtliche Lieferzeit. Wir werden mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, damit Sie Ihr Ziel erreichen können. Willkommen bei uns ( [email protected] ) direkt für Ihr neues Projekt.