Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Wie bearbeitet man runde Ecken?

Ob Handbedienung oder Gerätebearbeitung – immer mehr Blech verarbeitende Unternehmen beginnen, die Rundungsbearbeitung in die Prozesskette der Teilebearbeitung zu integrieren. Das Abrunden der Grate von Teilen dient nicht nur der Vermeidung von Arbeitsunfällen, sondern die präzise gerundeten Teile sind auch Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf der Weiterverarbeitung. Nachfolgend haben wir 5 praktische Tipps zur Rundeckenbearbeitung für Sie zusammengestellt:

1. Berechnen Sie die Kosten

Blechbearbeitern wird heute immer mehr bewusst, dass die Rundungsbearbeitung den weiteren Bearbeitungsprozess erheblich erleichtern kann. Einige verwenden manuelle Vorgänge, um die Teile zu polieren, zu bürsten und zu polieren; andere verwenden eine Entgratmaschine, um die oben genannten Operationen durchzuführen. Welcher Weg ist also besser? Zunächst können Sie die Kosten für Verbrauchsmaterialien berechnen, die das Entgraten Ihrem Unternehmen bringt. Obwohl viele Unternehmen den Rundungsprozess in ihre eigene Prozesskette integriert haben, sind sich die tatsächlichen Kosten für Arbeit, Schleifwerkzeuge und Maschinenenergieverbrauch oft nicht ganz klar. Daher müssen einige wichtige Fragen gestellt werden, z. B. wie viel Arbeits- und Arbeitsstunden erfordert der Entgratprozess? Muss ich die Teile beidseitig entgraten?

2. Reduzieren Sie Arbeitsstunden und Ressourcen für die Entgratbearbeitung

Wenn der Entgratprozess in Ihren Produktionsprozess integriert werden soll, müssen Sie auch überlegen, wie Sie die logistischen Abläufe vor und nach dem Runden optimieren. Zum Beispiel sinnvolle Vorkehrungen für Materialfluss, Manipulatoren, Online-Operationen oder Teiledreh- und Förderprozesse. Und wie man Arbeitsstunden und Ressourcen einspart, insbesondere die Arbeitsintensität der Bediener reduziert: Auch das Heben und Wenden von Teilen mit einem Gewicht von weniger als 25 Kilogramm erfordert erhebliche körperliche Anstrengungen. Darüber hinaus führt das manuelle Entgraten dazu, dass die Hände des Arbeiters lange vibrieren, was sich nachteilig auf seine Gesundheit auswirkt.

Wie bearbeitet man runde Ecken?

3. Treffen Sie vernünftige Entscheidungen und konzentrieren Sie sich auf den wichtigen Entgratprozess

Der Begriff „Entgraten“ umfasst oft viele verschiedene Blechbearbeitungen: vom Entfernen von Krätze, Graten, Abrunden von Ecken, Entfernen der Oxidschicht am Querschnitt, bis hin zum finalen Oberflächenbehandlung des Teils. Daher ist es notwendig, die erforderlichen Entgratprozessanforderungen genau zu definieren, bevor Sie die Ausrüstung auswählen. Wenn Sie beispielsweise 80 % der Teile entgraten und leicht verrunden müssen, dann sollten Sie dies als Kernstück für die Formulierung der Bearbeitungstechnologie verwenden, anstatt zu versuchen, die restlichen 20 % der Teile zu integrieren Oberflächenbehandlung Anforderungen gleichzeitig in die Produktionskette gehen.

4. Verarbeitung auf Abruf

Um hochwertige Blechteile zu bearbeiten, ist das Verrunden der rauen Blechkanten ein unverzichtbares Verfahren. Nachdem der Grat verrundet ist, kann er die Gefahr von Arbeitsunfällen während des Betriebs vermeiden und auch die nächsten Bearbeitungsschritte wie Schweißen oder Spritzen optimieren. Vor dem Runden ist es erforderlich, die Rundungsgenauigkeit des Werkstücks zu ermitteln, um beispielsweise die spezifische Bearbeitungsgenauigkeit entsprechend der geforderten Korrosionsschutzleistung zu bestimmen. Im Allgemeinen kann das Runden entsprechend dem tatsächlichen Bedarf durchgeführt werden. Unter der Prämisse, die Anforderungen an die Verarbeitung zu erfüllen, kann das Prinzip des Weniger verfolgt werden. Denn durch die Verdoppelung der Bearbeitungstiefe muss die 4fache Schnittleistung genutzt werden (dies führt auch zu einer Erhöhung der Poliermittelkosten).

5. Ungeborene Dinge, die nicht entfernt werden müssen

Der Einsatz der Entgrattechnik in der Blechbearbeitung hat viele Verarbeiter fälschlicherweise glauben lassen, dass sie beim Schneiden nachlässig sein können oder Stempeln Das Blatt. Auf jeden Fall muss das abschließende Entgraten erfolgen. Diese Ansicht ist einfach falsch! Die sorgfältige Verarbeitung der Zuschnitte und Stempeln Prozesse können den Grat an den Teilen reduzieren, was nicht nur Folgearbeitsstunden spart, sondern auch den Verlust von Schleifwerkzeugen für die Entgratmaschine reduziert. Moderne Plasmaschneidmaschinen können beispielsweise Blechteile mit weniger Grat bearbeiten, müssen jedoch die Schnittgeschwindigkeit, den Betriebsstrom und den Blechabstand angemessen einstellen.

Teilequalität durch Rundung verbessern

Die Integration fortschrittlicher Schneidtechnik in den eigenen Produktionsprozess ist für Blechbearbeiter nicht nur in Ordnung, auch deren anschließende Entgrat- und Verrundungsbehandlung sollte in die Planung der Prozesskette miteinbezogen werden. Mit einer Entgrattechnologie, die perfekt zu Ihren eigenen Produktionsanforderungen passt, können Sie diese kostengünstig in Ihre Verarbeitungslinie integrieren und einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung der Produktqualität leisten.

Link zu diesem Artikel: Wie bearbeitet man runde Ecken?

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Wie bearbeitet man runde Ecken?3-, 4- und 5-Achsen-Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen für Aluminiumbearbeitung, Beryllium, Kohlenstoffstahl, Magnesium, Titanbearbeitung, Inconel, Platin, Superlegierung, Acetal, Polycarbonat, Fiberglas, Graphit und Holz. Kann Teile bis zu einem Drehdurchmesser von 98 Zoll bearbeiten. und +/-0.001 Zoll Geradheitstoleranz. Zu den Prozessen gehören Fräsen, Drehen, Bohren, Bohren, Gewindeschneiden, Gewindeschneiden, Umformen, Rändeln, Senken, Senken, Reiben und Laser schneiden. Sekundäre Dienstleistungen wie Montage, Spitzenlosschleifen, Wärmebehandlung, Plattieren und Schweißen. Prototyp und Klein- bis Großserienfertigung mit maximal 50,000 Einheiten angeboten. Geeignet für Fluidtechnik, Pneumatik, Hydraulik und Ventil Anwendungen. Bedient die Luft- und Raumfahrt-, Flugzeug-, Militär-, Medizin- und Verteidigungsindustrie. PTJ wird mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Willkommen bei uns ( [email protected] ) direkt für Ihr neues Projekt.