Obwohl wir Anbieter von Druckguss und Zerspanung in China sind, arbeiten wir sehr gerne mit vielen deutschen Kunden zusammen

+86 0769 82886112

Wie zeichnet man eine CNC-bearbeitete Teilzeichnung?

So zeichnen Sie Zeichnungen für CNC-bearbeitete Teile


Beim Entwerfen, Zuordnen oder Zeichnen einer Maschine oder Komponente müssen Sie eine Teilezeichnung zeichnen. Die Genauigkeit der Teilezeichnung wirkt sich direkt auf die Leistung der Maschine oder Komponente aus. Für den Konstrukteur, der die Zeichnung von Bearbeitungsteilen zeichnet, sind die Anforderungen also sehr hoch. In diesem Artikel wird die Zeichnungsmethode zur Bearbeitung von Teilen im Detail vorgestellt.

Wie zeichnet man eine CNC-bearbeitete Teilzeichnung?
Zeichnen von CNC-bearbeiteten Teilzeichnungen

Teile analysieren und Ausdrücke bestimmen

Vor dem Zeichnen müssen Sie zuerst den Namen, die Funktion des Teils, seine Position in der Maschine oder das Teil und die Verbindungsbeziehung der Baugruppe verstehen. Unter der Prämisse, die Strukturform des Teils in Kombination mit seiner Arbeitsposition und Bearbeitungsposition zu klären, bestimmen Sie, welcher der vier oben beschriebenen Typen von typischen Teilen (beide Buchses, Disks, Forks und Boxen), und bestimmen Sie dann gemäß den Ausdrucksmerkmalen ähnlicher Teile das geeignete Ausdrucksschema.
Bei der Auswahl eines Expressionsplans sollten Sie auf die folgenden zwei Punkte achten:
1.Die Anzahl der Aufrufe sollte angemessen sein
Sie sollten erwägen, die gestrichelten Linien in der Ansicht so weit wie möglich zu reduzieren und eine kleine Anzahl von gestrichelten Linien richtig zu verwenden. Unter der Prämisse, dass die Form jedes Teils des Teils klar zum Ausdruck kommt, bemühen Sie sich, sich prägnant auszudrücken, die Anzahl der Ansichten ist genau richtig, und vermeiden Sie wiederholte Ausdrücke so weit wie möglich.
2.die Ausdrucksmethode sollte angemessen sein
Je nach Form der inneren und äußeren Teile des Teils sollte der Ausdruck jeder Ansicht seinen Schwerpunkt und Zweck haben, und der Ausdruck der Hauptstruktur und der lokalen Struktur sollte klar sein. Dabei ist auf die sinnvolle Gestaltung der Grafiken zu achten, wie zB die vorgegebene Konfiguration der Grundansicht.

Skizzenteile

Eine Teileskizze ist eine von Hand gezeichnete Teilezeichnung. Es ist eine wichtige Grundlage für das Zeichnen von Baugruppenzeichnungen beim Zeichnen von Teilzeichnungen und Teilen. Beim Zeichnen einer Teileskizze ist es erforderlich, die Größe des Teils visuell zu überprüfen, den Zeichnungsmaßstab zu bestimmen und freihändig zu zeichnen. Die allgemeinen Schritte sind wie folgt:
1. Verstehen Sie die Analyseteile und bestimmen Sie das Ausdrucksschema
Bestimmen Sie je nach Größe, Komplexität und Ausdruck des Teils den geeigneten Zeichnungsmaßstab und die entsprechende Breite. Verwenden Sie zum Skizzieren am besten Millimeterpapier.

2. Zeichnen Sie die Zeichnungsrahmenlinie und die Titelleiste
Bestimmen Sie die Positionslinie der Hauptansicht, z. B. die Hauptachse, Mittellinie und Zeichnungsreferenzlinie.

3. Überprüfen Sie die Handzeichnung visuell. 
Zeichnen Sie zuerst den Umriss der Primärstruktur, dann den Umriss der Sekundärstruktur. Entsprechende Ansichten jeder Struktur sollten entsprechend den Projektionseigenschaften gezeichnet werden. Bei der Kombination benachbarter Strukturen sollte die Zunahme oder Abnahme der Graphenlinie berücksichtigt werden (zB die Schnittlinie am Schnittpunkt, Funk an der Tangente usw.). Vervollständigen Sie schließlich alle Grafiken.

4. Überprüfen und korrigieren Sie das gesamte Bild und löschen Sie unnötige Linien
Bestimmen Sie die Größenreferenz in drei Richtungen, zeichnen Sie die Maßhilfslinien, Größenlinien und Größenpfeile aller Größen; Schnittlinien zeichnen.

5. Messen und bestimmen Sie alle Maße. 
Für die Abmessungen von Standardkonstruktionen (wie Keilnuten, Fasen usw.) sollten Sie vor dem Ausfüllen die entsprechenden Handbücher konsultieren oder Berechnungen durchführen.

6. Notieren Sie die erforderlichen technischen Anforderungen
Füllen Sie die Titelleiste aus und vervollständigen Sie die Teileskizze.

Zeichnungsteil Arbeitszeichnung

Auf Basis der fertigen Teileskizze, kombiniert mit den tatsächlichen Produktionsbedingungen und bearbeitungstechnischen Erfahrungen, erfolgt vor dem Zeichnen der Teilezeichnung eine umfassende Prüfung der Teileskizze.

Achten Sie bei der Überprüfung der Skizze normalerweise auf mehrere Aspekte, wie zum Beispiel: ob das Ausdrucksschema angemessen und vollständig ist, ob die Bemaßung klar und vollständig, richtig und angemessen ist und ob die vorgeschlagenen technischen Anforderungen die Prozessanforderungen und die Leistung erfüllen Anforderungen an die Teile.

Nachdem Sie die Skizze überprüft und korrigiert haben, beginnen Sie mit dem Zeichnen der Teilarbeitszeichnung. Die Zeichnungsschritte der Teilwerkszeichnung sind wie folgt:

  • 1. Analysieren Sie Teile und wählen Sie Ausdrucksschemata aus.
  • 2. Bestimmen Sie den Maßstab und die Breite der Zeichnung, zeichnen Sie die Rahmenlinie und suchen Sie die Hauptansicht.
  • 3. Zeichnen Sie die Basiskarte.
  • 4. Überprüfen und korrigieren Sie das Manuskript, vertiefen Sie alle Grafiken und zeichnen Sie die Schnittlinien fehlerfrei.
  • 5. Zeichnen Sie Maßhilfslinien, Größenlinien und Größenpfeile und notieren Sie die Größenwerte und technischen Anforderungen.
  • 6. Füllen Sie die Titelleiste aus, überprüfen und vervollständigen Sie die Arbeitszeichnung des Teils.

Link zu diesem Artikel: Wie zeichnet man eine CNC-bearbeitete Teilzeichnung?

Nachdruck-Erklärung: Sofern keine besonderen Hinweise vorliegen, sind alle Artikel auf dieser Seite Originale. Bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an: https://www.cncmachiningptj.com/,thanks!


Wie zeichnet man eine CNC-bearbeitete Teilzeichnung?PTJ® bietet eine vollständige Palette von Custom Precision CNC-Bearbeitung China Dienstleistungen.ISO 9001:2015 & AS-9100 zertifiziert. 3, 4 und 5-Achsen schnelle Präzision CNC-Bearbeitung Dienstleistungen einschließlich Fräsen, Drehen nach Kundenspezifikation,Bearbeitung von Metall- und Kunststoffteilen mit einer Toleranz von +/-0.005 mm.Sekundäre Dienstleistungen umfassen CNC- und konventionelles Schleifen, Bohren,Druckguss,Blech . Stempeln.Bereitstellung von Prototypen, vollständigen Produktionsläufen, technischem Support und vollständiger Inspektion. Dient den AutomobilindustrieLuft-und Raumfahrt, Form & Befestigung, LED-Beleuchtung,sowie medizinische,Fahrrad und Verbraucher Elektronik Branchen. Pünktliche Lieferung.Erzählen Sie uns ein wenig über das Budget Ihres Projekts und die voraussichtliche Lieferzeit. Wir werden mit Ihnen Strategien entwickeln, um die kostengünstigsten Dienstleistungen anzubieten, damit Sie Ihr Ziel erreichen können. Willkommen bei uns ( [E-Mail geschützt] ) direkt für Ihr neues Projekt.